t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportBundesliga

Bundesliga | Fritz kritisiert Werder nach 0:2 beim VfB


Fritz kritisiert Werder nach 0:2 beim VfB

Von dpa
Aktualisiert am 03.12.2023Lesedauer: 1 Min.
VfB Stuttgart - Werder BremenVergrößern des BildesBremens Marco Friedl am Ball. (Quelle: Philipp von Ditfurth/dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Werder Bremen enttäuscht beim 0:2 in Stuttgart. Im Kampf um den Klassenverbleib wird das kommende Heimspiel wichtig.

Bremens Fußball-Chef Clemens Fritz hat nach dem 0:2 (0:1) beim VfB Stuttgart den Auftritt von Werder kritisiert. "Ich finde, uns hat alles gefehlt", sagte der Bremer Profifußball-Leiter. "Heute ging allgemein wenig", erklärte der Ex-Profi: "Es ist ein gebrauchter Tag gewesen. Es war einfach eine schwache Leistung von uns."

Werder blieb das fünfte Spiel in der Fußball-Bundesliga nacheinander sieglos, hat auswärts weiterhin nur einen Punkt in dieser Spielzeit geholt und von den vergangenen acht Partien insgesamt nur eins gewonnen. "Das war schon ein Spiel, wo ich sage, dass wir in allen Belangen unterlegen gewesen sind", haderte auch Kapitän Marco Friedl.

Das kommende Heimspiel am nächsten Samstag gegen den FC Augsburg ist wichtig, um im Kampf gegen den Abstieg nicht stärker in Bedrängnis zu geraten. "Das müssen wir gewinnen, da brauchen wir eine andere Leistung von der gesamten Mannschaft", sagte Friedl. Auch Fritz forderte: "Gegen Augsburg brauchen wir eine andere Leistung. Sonst wird es auch gegen Augsburg nicht klappen."

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website