t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportBundesliga

FC Bayern: Haben Sie es gehört? Fiese Spitze gegen Nagelsmann


Haben Sie es gehört? Fiese Spitze gegen Nagelsmann


10.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Zuschauer beim Topspiel: Julian Nagelsmann am Samstag in Leverkusen.Vergrößern des Bildes
Zuschauer beim Topspiel: Julian Nagelsmann am Samstag in Leverkusen. (Quelle: Federico Gambarini/dpa)

Der Bundestrainer will sich das Topspiel der Bundesliga aus nächster Nähe ansehen. Ein TV-Kommentator leistet sich dabei einen giftigen Seitenhieb.

Der mit Spannung erwartete Bundesliga-Kracher zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern München zog auch Prominenz auf den Rängen an. Bundestrainer Julian Nagelsmann wollte sich das Spiel des Tabellenführers und des deutschen Rekordmeisters aus nächster Nähe ansehen, äußerte sich davor auch im Interview (mehr dazu lesen Sie hier). Und war Ziel einer kuriosen Spitze eines TV-Kommentators.

Was war genau passiert? Nagelsmann erlebte auch mit, wie der Anpfiff des Krachers in der BayArena wegen erneuter Fan-Proteste um mehrere Minuten verschoben werden musste. Zuschauer hatten von den Rängen Kamelle auf den Rasen geworfen, die eiligst wieder entfernt werden mussten. Währenddessen wurde auch Bayern-Trainer Thomas Tuchel im Live-TV beim übertragenden Sender Sky eingeblendet – Nagelsmanns Nachfolger auf der Bank der Münchner.

Und was sagte Sky-Kommentator Wolff-Christoph Fuss in exakt diesem Moment, für alle Zuschauer klar hörbar? Folgenden Satz: "Egal, wie es ausgeht: Er wird nicht in den Skiurlaub fahren."

Vor gut einem Jahr wurde Nagelsmann entlassen

Eine klare Spitze gegen Nagelsmann. Denn zur Erinnerung: Nach dem 1:2 der Bayern im März 2023 fuhr Nagelsmann mit seiner Lebensgefährtin in den Skiurlaub während einer Länderspielpause – und wurde in der Zwischenzeit von der Bayern-Führung überraschend entlassen. Tuchel folgte nach und führte die Münchner letztlich im Herzschlagfinale am letzten Spieltag 2022/23 noch zur Meisterschaft.

Immerhin: Nagelsmann selbst konnte die Bemerkung nicht hören. Ob sie ihm dennoch auf anderem Wege zugetragen wurde, ist nicht bekannt.

Verwendete Quellen
  • Kommentar von Wolff-Christoph Fuss bei Sky
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website