Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: Juwel Hojbjerg könnte unter Guardiola aufblühen


Juwel mischt den FC Bayern auf: Ist das Guardiolas neuer Xavi?

22.02.2013, 10:02 Uhr | t-online.de

FC Bayern: Juwel Hojbjerg könnte unter Guardiola aufblühen. Pierre Emile Hojbjerg (re.) setzte sich in einem Testspiel gegen Juan Zuniga vom SSC Neapel durch. (Quelle: imago/Ulmer/Cremer)

Pierre Emile Hojbjerg (re.) setzte sich in einem Testspiel gegen Juan Zuniga vom SSC Neapel durch. (Quelle: Ulmer/Cremer/imago)

David Alaba war das letzte große Talent des FC Bayern München, das den Sprung aus der Jugend in den Profikader des deutschen Rekordmeisters geschafft hat. Mit Pierre Emile Hojbjerg schickt sich derzeit der nächste Youngster aus der klubeigenen Nachwuchsabteilung an, den Etablierten das Fürchten zu lehren. Der 17-Jährige ist bereits so gut, dass er mittlerweile regelmäßig mit der 1. Mannschaft trainiert.

"Es ist bekannt, dass Jupp Heynckes ein sehr, sehr gutes Auge für junge Spieler hat", sagte Sport-Vorstand Matthias Sammer. Der Nachwuchsspieler habe sich aber auch sehr gut entwickelt. "Pierre ist stabiler und männlicher geworden. Er hat alle Chancen."

Bereits in Katar dabei

Hojbjerg kam zu Beginn des letzten Jahres von Bröndby IF an die Säbener Straße. Seitdem zeigt seine Entwicklungskurve steil nach oben. Der Mittelfeldmann, halb Däne, halb Franzose, war bereits im Winter im Trainingslager in Katar dabei. Damals schwärmte er von diesem Trip. "Das sind Weltklasse-Spieler, mit denen ich jetzt zusammen gespielt habe."

Das große Talent selbst hofft, "dass ich eines Tages auch ein Weltklasse-Spieler bin. Aber dazu gehört natürlich, dass ich am Boden bleibe, dass ich hart arbeite. Es ist wichtig, dass auch der Kopf dabei ist. Ich bin eine ruhige Person, ein realistischer Mensch. Aber ich merke, dass ich ein Mann bin!"

Ein bisschen Kroos, ein Schuss Schweinsteiger

Hojbjergs Lieblingsposition ist nach eigener Aussage "zwischen Toni Kroos und Schweinsteiger. Also ein Sechser, der etwas offensiver ist. Da, wo man viele Ballkontakte hat und das Spiel kontrollieren kann." Wächst da Bayerns eigener Xavi heran?

Der spanische Strippenzieher im Mittelfeld des FC Barcelona stammt aus der eigenen Jugend der Katalanen. Unter Pep Guardiola reifte er bei Barca zum Weltklasse-Spieler. Ausgerechnet dieser Guardiola wird ab der kommenden Saison den FC Bayern trainieren.

Bei Guardiola in besten Händen

"Guardiola hat bis heute nicht einen Spieler genannt, den er gerne hätte", erzählte Präsident Uli Hoeneß kürzlich der "Sport Bild". Es ist bekannt, dass der neue Coach der Münchner gerne mit jungen Spielern zusammenarbeitet, die er ganz nach seinem Gusto formen kann. Beste Voraussetzungen also für Hojbjerg tatsächlich einen ähnlichen Weg einzuschlagen wie Alaba.

Um weiter voran zu kommen, kann er sich auch auf die Unterstützung zweier etablierte Kräfte verlassen. Die beiden Abwehrspezialisten der Münchner Dante und Daniel van Buyten haben den Youngster unter ihre Fittiche genommen. "Sie haben eine besondere Ausstrahlung, sind Leader-Typen. Das möchte ich eines Tages auch sein", sagt Hojbjerg.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
SmartHome Komfortpaket statt 169,96 € nur 89,99 €*
zu Magenta SmartHome
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018