Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Dr. Müller-Wohlfahrt will zum FC Bayern München zurück

Aber nicht als Mannschaftsarzt  

Kehrt Dr. Müller-Wohlfahrt zum FC Bayern zurück?

14.12.2016, 13:29 Uhr | t-online.de

Dr. Müller-Wohlfahrt will zum FC Bayern München zurück. Sehen wir Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt bald wieder an der Säbener Straße? (Quelle: imago images/Lackovic)

Sehen wir Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt bald wieder an der Säbener Straße? (Quelle: Lackovic/imago images)

Seit 2015 ist Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt nicht mehr als Mannschaftsarzt des FC Bayern München tätig. Doch nun spricht seine Frau Karin von einer möglichen Rückkehr: "Ein Comeback als Mannschaftsarzt kommt für meinen Mann nicht mehr infrage. Das ist gar kein Thema. Aber als Berater im Hintergrund würde er gerne wieder für den FC Bayern arbeiten", sagte sie der "Bild"-Zeitung.

Nach wiederholten Spannungen mit dem Münchner Ex-Trainer Pep Guardiola sprach Müller-Wohlfahrt damals von einem beschädigten Vertrauensverhältnis und beendete nach 38 Jahren sein Engagement beim Rekordmeister. "Das ist nicht gut beendet worden. Für meinen Mann eine menschliche Enttäuschung", sagt seine Frau.

Nun steht einer erneuten Zusammenarbeit offenbar nur noch eine Kleinigkeit im Wege. "Es müsste ein Bemühen des Klubs erkennbar sein. Wenn Bayern diesen Wunsch an ihn herantragen würde, dann würde er das machen", verrät seine Frau.

Spieler "sind wie eigene Kinder für ihn"

Eine Eingewöhnungszeit bräuchte der 74-jährige Mediziner nicht. Die Spieler des FC Bayern gehen in seiner Praxis in der Münchner Innenstadt ohnehin ein und aus. Aktuell behandelt Müller-Wohlfahrt Robert Lewandowski, Arjen Robben und Jerome Boateng. "Es wäre doch schön, wenn alle Spieler daran partizipieren könnten. Sie sind für ihn wie eigene Kinder", sagt seine Ehefrau.

In der Allianz-Arena war der jahrelange Teamarzt des FCB seit seinem Abgang übrigens nicht mehr. "Er fliegt an den freien Wochenenden lieber in unser Haus nach Frankreich." Vielleicht kann es sich die Flugkosten ja schon bald wieder sparen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal