Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Ex-Bayern-Profi Alain Sutter wird Sportchef bei FC St. Gallen

Neue Aufgabe  

Ex-Bayern-Profi wird Sportchef bei St. Gallen

05.01.2018, 09:16 Uhr | DED, sid, t-online.de

Ex-Bayern-Profi Alain Sutter wird Sportchef bei FC St. Gallen. Alain Sutter als TV-Experte in der Schweiz. Jetzt kehrt der Ex-Nationalspieler aktiv in den Sport zurück. (Quelle: imago images)

Alain Sutter als TV-Experte in der Schweiz. Jetzt kehrt der Ex-Nationalspieler aktiv in den Sport zurück. (Quelle: imago images)

Alain Sutter wurde mit langem blonden Haar und feiner Technik zur Bundesliga-Legende. Nun ist er zurück im Profifußball – in seiner Heimat.

Der ehemalige Bayern-Profi Alain Sutter ist neuer Sportchef des Schweizer Fußball-Erstligisten FC St. Gallen. Darüber informierte der Klub am Mittwoch via Twitter.

Der 49-jährige Sutter war zuletzt als TV-Experte beim Schweizer Sender SRF tätig, davor hatte der ehemalige Offensivspieler unter anderem 62 Länderspiele für die Schweiz absolviert.

Sutter (li.) im Trikot des FC Bayern: Der Schweizer spielte von 1994 bis Oktober 1995 beim Rekordmeister. (Quelle: imago images)Sutter (li.) im Trikot des FC Bayern: Der Schweizer spielte von 1994 bis Oktober 1995 beim Rekordmeister. (Quelle: imago images)

In der Vergangenheit war Sutter bereits als Berater für den FC Winterthur und die Grasshoppers Zürich aktiv. In Deutschland spielte Sutter zwischen 1993 und 1997 für den FC Bayern (31 Pflichtspiele, ein Tor), den SC Freiburg (48/5) und den 1. FC Nürnberg (30/5). Es ist seine erste Station als Sportdirektor.

Quellen und weiterführende Links:
- Twitter-Meldung des FC St. Gallen
- Nachrichtenagentur sid
- Spielerprofil von Alain Sutter auf transfermarkt.de

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal