Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Nächste Manager-Absage für den HSV: Rouven Schröder bleibt in Mainz

...

Schröder bleibt in Mainz  

Nächster Manager sagt dem HSV ab

10.05.2018, 13:39 Uhr | sid, t-online.de

Nächste Manager-Absage für den HSV: Rouven Schröder bleibt in Mainz. Rouven Schröder: Mit Mainz rettete er sich zweimal nur knapp vor dem Abstieg. (Quelle: imago/Jan Hübner)

Rouven Schröder: Mit Mainz rettete er sich zweimal nur knapp vor dem Abstieg. (Quelle: Jan Hübner/imago)

Beim Hamburger SV soll es einen Neuanfang geben. Doch wer den planen soll, ist weiter unklar. Nun stellt der nächste Manager klar, dass er nicht zum Traditionsklub wechseln will.

Sportvorstand Rouven Schröder will seinen bis 2020 laufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 erfüllen. Der 42-Jährige widersprach am Donnerstag den Gerüchten, dass er zur kommenden Saison zum Hamburger SV wechseln könnte. "Ich arbeite weiter für Mainz 05, mit vollem Einsatz und mit voller Überzeugung", sagte Schröder, der allerdings bestätigte, sich mit einem Wechsel beschäftigt zu haben.

"Ich habe mir in den vergangenen Tagen mit dem nötigen Abstand zu unseren dramatischen Spielen im Abstiegskampf viele Gedanken gemacht über den Weg des Vereins und meine eigene Situation", sagte Schröder kurz vor dem Ende einer "persönlich manchmal schwierigen und vor allem sehr emotionalen Saison".

Leverkusen ließ Boldt nicht zum HSV

Der Zusammenhalt in den entscheidenden Spielen habe "wesentlich zu unserer Rettung beigetragen, er ist darüber hinaus grundsätzlich die Basis für sportlichen Erfolg in Mainz und auch meine persönliche Arbeit", sagte der 42-Jährige: "Wir können und sollten aus diesen Erfahrungen Stärke ziehen für unsere gemeinsame Zukunft."

Anzeige: Jetzt anmelden, 100 € Prämie sichern und die Bundesliga tippen

Für den HSV ist es auf der Suche nach einem neuen Manager der nächste Rückschlag. Bayer Leverkusen verhinderte zuvor bereits einen Wechsel von Jonas Boldt in die Hansestadt und beförderte diesen stattdessen in den Vorstand. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mit EntertainTV und Highspeed-Surfen bis zu 225,- € sichern*
hier EntertainTV buchen
Anzeige
Versandkostenfrei bestellen mit dem Kennwort: AUGUST18
nur bis zum 19.08.2018 bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018