Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Abwehrspieler angeschlagen: Wolfsburg muss im Saison-Endspurt auf Brooks verzichten

Abwehrspieler angeschlagen  

Wolfsburg muss im Saison-Endspurt auf Brooks verzichten

09.05.2019, 13:24 Uhr | dpa

Abwehrspieler angeschlagen: Wolfsburg muss im Saison-Endspurt auf Brooks verzichten. Wolfsburgs Spieler John Anthony Brooks leidet an "Schmerzen im Innenband".

Wolfsburgs Spieler John Anthony Brooks leidet an "Schmerzen im Innenband". Foto: Jan Woitas. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss im Saison-Endspurt auf Abwehrspieler John Anthony Brooks verzichten. Der Innenverteidiger hat weiterhin "Schmerzen im Innenband".

"Es macht keinen Sinn. Es ist sehr schade, dass er ausfallen wird", sagte VfL-Trainer Bruno Labbadia vor dem Spiel beim VfB Stuttgart. Dagegen steht Außenbahnspieler Jérôme Roussillon vor einer Rückkehr in den Kader. Der Franzose verpasste drei Liga-Spiele aufgrund von Oberschenkel-Problemen. "Da müssen wir aber noch abwarten, wie er das Training verkraften wird", erklärte Labbadia.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal