Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Transfermarkt - Bericht: Lazaro wechselt von Hertha BSC zu Inter Mailand

Transfermarkt  

Bericht: Lazaro wechselt von Hertha BSC zu Inter Mailand

27.06.2019, 12:08 Uhr | dpa

Transfermarkt - Bericht: Lazaro wechselt von Hertha BSC zu Inter Mailand. Valentino Lazaro wird Hertha BSC wohl verlassen.

Valentino Lazaro wird Hertha BSC wohl verlassen. Foto: Soeren Stache. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der österreichische Fußball-Nationalspieler Valentino Lazaro wechselt vom Bundesligisten Hertha BSC zum italienischen Traditionsclub Inter Mailand. Das berichten das Fachmagazin "Kicker" und die "Berliner Morgenpost" in ihren Online-Ausgaben.

Eine Bestätigung für das Geschäft gab es von den Vereinen zunächst nicht, der Vollzug wird zu Beginn der kommenden Woche erwartet. Wie der "Kicker" berichtet, beschert der Transfer des 23 Jahre alten Lazaros den Berlinern eine Rekordablösesumme von 22 Millionen, die noch auf bis zu 25 Millionen Euro ansteigen kann.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal