t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportBundesliga

Schock für den BVB: Manuel Akanji verletzt sich bei EM-Quali – Ausfallzeit offen


Mehr zur Bundesliga

Schweiz-Star
Schock für den BVB: Akanji verletzt sich bei EM-Qualifikation

Von sid
Aktualisiert am 07.09.2019Lesedauer: 1 Min.
Nationalspieler: Manuel Akanji absolvierte bisher 15 Länderspiele für die Schweiz.Vergrößern des BildesNationalspieler: Manuel Akanji absolvierte bisher 15 Länderspiele für die Schweiz. (Quelle: Defodi/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Dortmunds Innenverteidiger Manuel Akanji hat sich im Spiel der Schweizer Nationalelf gegen Irland verletzt. Er ist bereits zurück nach Westfalen gereist. Die Ausfallzeit ist völlig offen.

Manuel Akanji vom deutschen Vizemeister Borussia Dortmund fehlt der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel am Sonntag (ab 18.00 Uhr im Liveticker von t-online.de) in Sion gegen Gibraltar. Der Innenverteidiger verletzte sich am Donnerstag in der Begegnung in Dublin gegen Irland (1:1) am linken Sprunggelenk. Das teilten der BVB und der Schweizer Verband am Freitag mit.

Akanji kehrte für weitere Untersuchungen bereits nach Dortmund zurück. Wie lange der 24-Jährige ausfällt, ist noch offen. Nach den Länderspielen trifft der BVB in der Bundesliga am 14. September auf Bayer Leverkusen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur sid
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website