Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Rückrunden-Auftakt - Medien: Alcacer und Zagadou nicht im BVB-Kader

Rückrunden-Auftakt  

Medien: Alcacer und Zagadou nicht im BVB-Kader

17.01.2020, 21:41 Uhr | dpa

Rückrunden-Auftakt - Medien: Alcacer und Zagadou nicht im BVB-Kader. Trat die Dortmunder Reise nach Augsburg nicht mit an: Paco Alcacer.

Trat die Dortmunder Reise nach Augsburg nicht mit an: Paco Alcacer. Foto: David Inderlied/dpa. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Ohne Stürmer Paco Alcacer und den verletzten Dan-Axel Zagadou startet Borussia Dortmund in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga.

Nach übereinstimmenden Berichten von "Bild" und "kicker" waren beide Spieler nicht an Bord des Fluges nach Augsburg, wo der BVB am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim FCA antritt. Zagadou fehlt wegen muskulärer Probleme. Um den Spanier hingegen gibt es nach der Verpflichtung von Erling Haaland Wechselgerüchte. Clubs aus seiner Heimat wie Atlético Madrid oder der FC Sevilla sollen Interesse an dem BVB-Stürmer haben. Alcacer spielt seit der Saison 2018/19 in Dortmund und kam seitdem in 37 Spielen auf 23 Treffer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal