Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

1. FC Köln: Der FC bekommt ein eigenes Stickeralbum

Ruhmreiche Geschichte  

FC bekommt eigenes Stickeralbum-Heft

13.02.2020, 10:01 Uhr | t-online.de

1. FC Köln: Der FC bekommt ein eigenes Stickeralbum. Für FC-Fans: Der 1. FC Köln hat nun ein eigenes Stickeralbum. (Quelle: t-online.de)

Für FC-Fans: Der 1. FC Köln hat nun ein eigenes Stickeralbum. (Quelle: t-online.de)

Der 1. FC Köln ist ein Traditionsverein mit einer ruhmreichen Geschichte. Nun bekommt der Klub ein Stickeralbum, welches Highlights aus der älteren und jüngeren Geschichte beinhaltet. Enthalten sind FC-Legenden sowie aktuelle Stars.

Wolfgang Overath, Hennes Weisweiler, Lukas Podolski – all diese Legenden des 1. FC Köln können FC-Fans nun in einem Album sammeln. Dafür hat das Berliner Start-Up „Stickerstars“ gesorgt.

Es gibt Sticker von Legenden, aktuellen Spieler aber auch Fans. In der Kategorie "Stadion & Fans" werden die schönsten Choreografien und Fanaktionen aus dem Stadion vorgestellt.

Ebenfalls sind die Höhepunkte des Vereins wie die Meisterschaft 1978 oder zuletzt der Aufstieg im vergangen Jahr im Heft fest verankert. Das Album kostet zwei Euro und ist bis Ende März in den REWE-Filialen im Kölner Raum zu erwerben. Bei einem Einkaufswert von 10€ gibt es zehn kostenlose Sticker gratis.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal