HomeSportBundesligaFC Bayern München

FC Bayern München: Bastian Schweinsteiger überrascht Rekordmeister


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSpektakuläre Bruchlandung in FrankreichSymbolbild für einen TextMotorradprofi stirbt in HockenheimSymbolbild für ein VideoRussen streiten über KriegsdienstSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextAuto fährt in feiernde GruppeSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextIst Lilly zu Sayn-Wittgenstein solo?Symbolbild für einen TextBierhoff mit klarer Ansage ans DFB-TeamSymbolbild für einen TextSarah Engels in Lack-und-Leder-OutfitSymbolbild für einen TextBrowser-Test checkt Ihre PC-SicherheitSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Ex-Bayern-Weltstar überrascht Rekordmeister

Von sid, MEM

Aktualisiert am 27.03.2020Lesedauer: 1 Min.
Bastian Schweinsteiger: Der Ex-Bayern-Star hat seinen früheren Verein beim Cybertraining überrascht
Bastian Schweinsteiger: Der Ex-Bayern-Star hat seinen früheren Verein beim Cybertraining überrascht (Quelle: Sven Simon/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Auch Bayern München ist aktuell von der Coronakrise betroffen, trainiert daher via Video in gemeinsamen Einheiten. Nun wurde der Rekordmeister von einem Ex-Liebling der Münchner beim Cyber-Training überrascht.

Für alle Bundesligisten gelten aktuell die gleichen Regeln, wie für jeden anderen auch. Die Spieler und Trainer sind aktuell zu Hause, ein normales Training kann wegen der sonst so kontaktreichen Einheiten nicht stattfinden. Dafür gibt es beim FC Bayern München nun ein Cyber-Training via Video. Und dort hat nun Ex-Star Bastian Schweinsteiger mitgemacht.


Weinbauer und Häftling: Was machen die Legenden der Champions League?

Die Champions League ist Europas Königsklasse. Die größten Spieler aller Zeiten wurden hier zu Legenden und setzten sich ihre ganz persönlichen Denkmäler. Diese Spieler prägten den Wettbewerb wie keine anderen. Doch was machen sie heute?
Rudi Völler (59): Die UEFA Champions League ist der Nachfolgewettbewerb des Europapokals der Landesmeister und existiert seit der Saison 1992/93. Unter neuem Namen durfte Rudi Völler als erster Deutscher den berühmten "Henkelpott" mit Olympique Marseille in die Höhe recken. Seit Juli 2018 ist Völler Geschäftsführer Sport beim Bundesligisten Bayer Leverkusen.
+23

Die Überraschung des Weltmeisters sehen Sie oben im Video oder hier.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Flick: "Wer ist denn das?"

Der frühere Mittelfeldspieler durchlief einst die Jugend der Bayern, spielte bis 2015 beim Rekordmeister, ehe er zu Manchester United wechselte. Inzwischen hat er seine Karriere beendet und seinen früheren Klub "besucht". Er nahm an einer Video-Trainingseinheit teil und lachte in die Kamera. Der Klub postete es nun auf "Twitter".

"Wer ist denn das?", fragte Trainer Hansi Flick überrascht, ehe er den Rio-Weltmeister erkannte und lauthals los lachte. Während des Workouts stichelten sich Schweinsteiger und sein langjähriger Mitspieler Thomas Müller immer wieder gegenseitig. "Nicht dein Ernst, Thomas! Was machst du denn für eine Übung?", scherzte "Schweini".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Twitter: FC Bayern München
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Hummels muss bei der WM gesetzt sein
Eine Kolumne von Stefan Effenberg
Bastian SchweinsteigerFC Bayern MünchenHansi Flick
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website