Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextNRW: Schwarz-grĂŒne Sondierungen beendetSymbolbild fĂŒr einen TextBayer knackt EurojackpotSymbolbild fĂŒr einen TextLetzte "Salem-Hexe" freigesprochenSymbolbild fĂŒr einen TextPalĂ€stinenser stirbt bei ZusammenstĂ¶ĂŸenSymbolbild fĂŒr einen TextRussland schickt Propaganda-Trucks nach MariupolSymbolbild fĂŒr einen TextSpritpreise könnten wegen Tankrabatt steigenSymbolbild fĂŒr einen TextRTL-Serie verliert drei StarsSymbolbild fĂŒr einen Text"Stranger Things" bekommt WarnhinweisSymbolbild fĂŒr einen TextMercedes-Bank kĂŒndigt 340.000 KundenkontenSymbolbild fĂŒr einen TextWas ist eigentlich "Catcalling"?Symbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance"-Moderatorin "immer peinlicher"

Bayern-Doc MĂŒller-Wohlfahrt hört nach 40 Jahren auf

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 13.06.2020Lesedauer: 1 Min.
LegendĂ€rer Mannschaftsarzt: Hans-Wilhelm MĂŒller-Wohlfahrt war ĂŒber Jahrzehnte eine Konstante beim FC Bayern. Nun beendet er seine TĂ€tigkeit beim Rekordmeister.
LegendĂ€rer Mannschaftsarzt: Hans-Wilhelm MĂŒller-Wohlfahrt war ĂŒber Jahrzehnte eine Konstante beim FC Bayern. Nun beendet er seine TĂ€tigkeit beim Rekordmeister. (Quelle: Tom Weller/Eibner-Pressefoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Als "Mull" erlangte Hans-Wilhelm MĂŒller-Wohlfahrt beim FC Bayern Kult-Status, nun hört der langjĂ€hrige Klubarzt auf. Er behandelte schon Stars wie Franz Beckenbauer oder Gerd MĂŒller und hinterlĂ€sst große Fußstapfen.

Hans-Wilhelm MĂŒller-Wohlfahrt hört beim FC Bayern auf. Insgesamt ĂŒber 40 Jahre war er Teamarzt des deutschen Rekordmeisters. Außerdem war er fĂŒr die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tĂ€tig.


FC Bayern: Was diese ehemaligen Stars heute machen

t-online.de hat sich 20 ehemalige Spieler des deutschen Rekordmeisters herausgesucht und aufgeschrieben, was sie heute machen. Tobias Rau beispielsweise, 2003 bis 2005 im Verein, unterrichtet heute in der NĂ€he von Bielefeld an einer Gesamtschule Biologie und Sport.
Thomas Helmer (1992–1999): Jahrelang eine Bank in der Defensive des FC Bayern. Zuletzt moderierte der Europameister von 1996 die Sport1-Kultsendung "Doppelpass", im Sommer 2021 gab er sie jedoch an Florian König ab. Helmer ist dennoch weiterhin fĂŒr Sport1 als Moderator im Einsatz, moderiert unter anderem den "Doppelpass on Tour", den Sport1-Fantalk oder auch die Spiele des DFB-Pokals.
+18


"Mull hat ĂŒber Jahrzehnte beim FC Bayern hervorragende Arbeit geleistet und damit weltweit einen Standard in der Sportmedizin gesetzt", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge laut Mitteilung vom Freitag. "Der ganze Verein und Generationen von Spielern – von Franz Beckenbauer und Gerd MĂŒller ĂŒber Klaus Augenthaler und Bastian Schweinsteiger bis hin zu Thomas MĂŒller und Robert Lewandowski – schulden Mull ihren grĂ¶ĂŸten Dank."

MĂŒller-Wohlfahrt blickt zufrieden zurĂŒck

Der 77-jĂ€hrige MĂŒller-Wohlfahrt will sich kĂŒnftig auf seine Praxis konzentrieren. Er wird daneben auch mit dem UniversitĂ€tsklinikum "Rechts der Isar" in einem wissenschaftlichen Projekt zusammenarbeiten. Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines Computer-Programms, das mittels KĂŒnstlicher Intelligenz Muskelverletzungen anhand von MRT-Bildern diagnostiziert.

Weitere Artikel


"Wenn ich auf meine vierzig Jahre beim FC Bayern zurĂŒckblicke, bin ich glĂŒcklich und sehr zufrieden. Die Erlebnisse, die wir hier gemeinsam hatten, die Erfolge, die wir zusammen gefeiert haben und vor allem die Menschen, die ich in diesem Verein kennengelernt habe, haben mein Leben nachhaltig geprĂ€gt", sagte MĂŒller-Wohlfahrt. Die Betreuung der Bayern-Stars setzen zwei Ärzte aus dem bisherigen Team von MĂŒller-Wohlfahrt fort.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Gute Chancen fĂŒr Bayern? ManĂ© lĂ€sst Liverpool-Verbleib offen
FC Bayern MĂŒnchenFranz Beckenbauer
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website