Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Nach "Kicker": Dortmunds Hakimi vor Wechsel zu Inter Mailand

Nach "Kicker"  

Dortmunds Hakimi vor Wechsel zu Inter Mailand

26.06.2020, 19:44 Uhr | dpa

Nach "Kicker": Dortmunds Hakimi vor Wechsel zu Inter Mailand. Verlässt den BVB Richtung Inter Mailand: Achraf Hakimi am Ball.

Verlässt den BVB Richtung Inter Mailand: Achraf Hakimi am Ball. Foto: Bernd Thissen/dpa. (Quelle: dpa)

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Außenbahnspieler Achraf Hakimi steht nach Informationen des "Kicker" vor einem festen Transfer von seinem Stammverein Real Madrid zu Inter Mailand.

In den vergangenen zwei Jahren war der 21 Jahre alte Marokkaner von Real an die Westfalen ausgeliehen. Laut dem Fachmagazin soll die Ablösesumme bei 45 Millionen Euro plus Bonuszahlungen liegen. Sie sei zwischen Real und seinem künftigen Arbeitgeber Inter bereits ausgehandelt, hieß es.

Tags zuvor hatte die Borussia die Verpflichtung des belgischen Rechtsverteidigers Thomas Meunier vom französischen Meister Paris Saint-Germain bekannt gemacht. Der 28-Jährige soll die Lücke schließen, die Hakimi mit seinem Weggang reißt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal