Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: Steht Thiago vor dem Abscheid? Das sagt der Spanier dazu

Überraschende Äußerung  

Abschied vom FC Bayern? Das sagt Thiago

06.09.2020, 10:32 Uhr | sid, dd

Transferpoker: Thiago äußert sich zu seiner Zukunft

Die Transfersituation um Bayerns Thiago spitzt sich weiter zu. Der Spanier wurde mit dem FC Liverpool in Verbindung gebracht. Jetzt hat er sich geäußert. (Quelle: Omnisport)

Bleibt er bei den Bayern oder geht er nach Liverpool? Hier äußert sich Thiago zu seinen Zukunftsplänen. (Quelle: Omnisport)


Eigentlich standen die Zeichen beim Spanier auf Abschied – oder doch nicht? Der Mittelfeldregisseur des Rekordmeisters spricht nun über seine Zukunft. Dabei stellt der 29-Jährige etwas klar.

Ein Verbleib von Mittelfeldspieler Thiago beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München ist wohl doch nicht völlig ausgeschlossen. Darauf lassen zumindest Aussagen des 29-Jährigen Spaniers vor dem Nations-League-Spiel gegen die Ukraine (Sonntag, 20.45 Uhr) schließen. "Ich habe nie gesagt, dass ich Bayern verlassen werde. Meine Zukunft ist das morgige Spiel", sagte Thiago auf der Pressekonferenz. Seine komplette Aussage sehen Sie oben im Video oder hier.

Zuletzt war fest mit einem Abgang des Edeltechnikers gerechnet worden, der in der abgelaufenen Saison mit den Bayern das Triple gewonnen hatte. Sowohl Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge als auch Trainer Hansi Flick hatten sich bereits mit einem Abschied Thiagos abgefunden. Sein Vertrag in München läuft noch bis 2021, als Interessent gilt vor allem der FC Liverpool.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal