Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: BVB-Trainer Favre muss einige Wochen auf Thorgan Hazard verzichten

Belgier am Oberschenkel verletzt  

Muskelfaserriss: BVB einige Wochen ohne Thorgan Hazard

21.09.2020, 17:24 Uhr | sid

Bundesliga: BVB-Trainer Favre muss einige Wochen auf Thorgan Hazard verzichten. Thorgan Hazard: Der Flügelspieler des BVB hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen. (Quelle: imago images/Kirchner-Media)

Thorgan Hazard: Der Flügelspieler des BVB hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen. (Quelle: Kirchner-Media/imago images)

Borussia Dortmund wird in den kommenden Partien auf Thorgan Hazard verzichten müssen. Der Belgier zog sich im Top-Spiel gegen seinen Ex-Klub Mönchengladbach eine Verletzung zu.

Borussia Dortmund muss in der Bundesliga für einige Wochen auf den belgischen Nationalspieler Thorgan Hazard verzichten. Beim 27-jährigen Offensivmann wurde im Nachgang des 3:0 gegen Borussia Mönchengladbach am Wochenende ein Muskelfaserriss im Oberschenkel festgestellt.

Hazard war am Samstagabend nach 15 Minuten ausgewechselt und von Trainer Lucien Favre durch Felix Passlack ersetzt worden. Er hatte sich bei einer Abwehraktion verletzt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal