Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Auswärtsspiel in Bielefeld - Ausweich-Kabine für die Bayern - Flick: "Für uns optimal"

Auswärtsspiel in Bielefeld  

Ausweich-Kabine für die Bayern - Flick: "Für uns optimal"

17.10.2020, 21:22 Uhr | dpa

Auswärtsspiel in Bielefeld - Ausweich-Kabine für die Bayern - Flick: "Für uns optimal". Bayern-Trainer Hansi Flick verfolgt das Spiel seiner Mannschaft in Bielefeld mit Mund-Nasen-Schutz.

Bayern-Trainer Hansi Flick verfolgt das Spiel seiner Mannschaft in Bielefeld mit Mund-Nasen-Schutz. Foto: Martin Meissner/AP-Pool/dpa. (Quelle: dpa)

Bielefeld (dpa) - Wegen der Coronavirus-Pandemie hat die Mannschaft des FC Bayern München für das Bundesliga-Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld nicht die Gästekabine nutzen können. Stattdessen mussten die Münchner Medienberichten zufolge in eine nahe Schule ausweichen.

"So wie es mir gesagt wurde, war es so, dass die Gäste-Kabine nicht den Corona-Regeln entsprochen hat", sagte Trainer Hansi Flick bei Sky zu der kuriosen Kabinen-Situation für den Fußball-Rekordmeister. "Deswegen waren wir drüben, aber da war genügend Platz, deswegen war das für uns optimal."

Auf Videos war zu sehen, wie die Bayern-Profis den kurzen Weg zum Stadion auf einem neu auslegten schwarzen Teppich zurücklegten. "Das war alles perfekt organisiert", lobte Flick.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal