Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Borussia Mönchengladbach: Marcus Thuram für französische Nationalelf nominiert

Lob für Marcus Thuram  

Gladbach-Star erstmals bei französischer Nationalelf

05.11.2020, 17:26 Uhr | sid, t-online

Borussia Mönchengladbach: Marcus Thuram für französische Nationalelf nominiert. Marcus Thuram: Der Offensivmann seit Juli 2019 für Gladbach. (Quelle: imago images/Laci Perenyi)

Marcus Thuram: Der Offensivmann seit Juli 2019 für Gladbach. (Quelle: Laci Perenyi/imago images)

Im vergangenen Jahr debütierte Gladbachs Thuram für Frankreichs U21. Nun wurde er ins Aufgebot der A-Nationalelf aufgenommen – Trainer Deschamps schätzt besonders seine Physis.

Marcus Thuram vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist erstmals ins Aufgebot der französischen Nationalmannschaft berufen worden. Trainer Didier Deschamps lobte besonders die "physischen Qualitäten" des Stürmers.

Neben Thuram zählen auch Lucas Hernandez, Benjamin Pavard, Corentin Tolisso und Kingsley Coman von Champions-League-Sieger Bayern München zum Kader des Weltmeisters für das Länderspiel gegen Finnland am kommenden Mittwoch sowie die Nations-League-Duelle in Portugal (14. November) und gegen Schweden (17. November).

Auf den Leipziger Dayot Upamecano, der sich im Spiel gegen Paris St. Germain (2:1) eine leichte Muskelfaserverletzung im rechten Oberschenkel zuzog, muss Deschamps verzichten.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal