Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Trainingszoff beim FC Schalke 04: Naldo und Ibisevic geraten aneinander

Nach erneuter Niederlage  

Zoff unter Spielern – Schalke bricht Training ab

23.11.2020, 20:12 Uhr | sle, t-online

Trainingszoff beim FC Schalke 04: Naldo und Ibisevic geraten aneinander. Spieler des FC Schalke 04: Gegen Wolfsburg verloren die Knappen mit 0:2. (Quelle: imago images/Tim Rehbein)

Spieler des FC Schalke 04: Gegen Wolfsburg verloren die Knappen mit 0:2. (Quelle: Tim Rehbein/imago images)

Schalke kommt nicht aus dem Krisenmodus heraus. Am Wochenende verlor S04 erneut. Beim obligatorischen Training nach dem Spiel kam es offenbar zum Streit und einem Abbruch des Trainings. 

Beim Ersatztraining des FC Schalke 04 nach der 0:2-Niederlage gegen Wolfsburg soll es am Sonntag einen heftigen Streit gegeben haben. Nach Informationen der "Bild" sollen Co-Trainer Naldo und Stürmer Vedad Ibišević aneinandergeraten sein. Auslöser soll demnach eine Ansprache von Naldo gewesen sein. Der Bezahlsender "Sky" berichtete, dass sich die beiden Streithähne nur schwer voneinander trennen ließen.

Laut "Bild" wurde das Training, nachdem Naldo und Ibišević vom Rest der Gruppe separiert worden waren, unterbrochen. Jedoch soll es laut "Sky" schon zuvor zu Auseinandersetzungen der Mannschaft mit dem Trainerstab gekommen sein. Angeblich hätten sich Spieler bereits in der Kabine bei Trainer Manuel Baum über die Auswechslungen bei der 0:2-Niederlage in Wolfsburg beschwert, worauf es ein heftiges Wortgefecht gegeben haben soll.

Disziplinarische Strafen werden geprüft 

Bereits in der 39. Minute kam gegen Wolfsburg Raman für Harit und nach der Pause wurde Skrzybski für Stambouli eingewechselt. In der 77. Minute dann der Doppelwechsel: Bentaleb und Kutucu kamen für Serdar und Paciência. 

Der Vorfall soll unter der Woche aufgearbeitet werden. Disziplinarmaßnahmen werden laut "Sky" geprüft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal