• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Bayer Leverkusen: Lars und Sven Bender beenden im Sommer ihre Karrieren


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextUnwetter hinterlassen SchĂ€denSymbolbild fĂŒr einen TextSöhne besuchen Becker im GefĂ€ngnisSymbolbild fĂŒr ein Video2.000 Jahre alte Schildkröte ausgegrabenSymbolbild fĂŒr einen TextDeutsche verbrauchen weniger GasSymbolbild fĂŒr einen TextJan Ullrich emotional wegen ARD-DokuSymbolbild fĂŒr einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild fĂŒr einen TextScholz: Kaliningrad-Transit deeskalierenSymbolbild fĂŒr ein VideoNuklear-Hotel soll jahrelang fliegenSymbolbild fĂŒr einen TextVerstappen gegen Sperre fĂŒr F1-LegendeSymbolbild fĂŒr einen TextNarumol zeigt ihre TöchterSymbolbild fĂŒr einen TextEinziges Spaßbad von Sylt muss schließenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Völlig ĂŒberraschend: Bender-Zwillinge beenden ihre Karrieren

  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann

Aktualisiert am 21.12.2020Lesedauer: 2 Min.
Verlassen Leverkusen und die Bundesliga: Lars und Sven Bender.
Verlassen Leverkusen und die Bundesliga: Lars und Sven Bender. (Quelle: Lac Prerenyi/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bundesligist Bayer Leverkusen gab am Montag bekannt, dass das Zwillingspaar, welches seit vielen Jahren in der Liga aktiv ist, im kommenden Sommer mit dem Fußball aufhört.

Lars und Sven Bender (31) hĂ€ngen ihre Fußballschuhe nach der laufenden Saison an den Nagel. Das gab Bayer Leverkusen am Montag, zwei Tage nach dem Bundesliga-Topspiel gegen den FC Bayern, bekannt.


Ex-Bayer-Stars: Das machen die frĂŒheren Profis von Bayer Leverkusen heute

Michael Ballack: Der RĂŒckkehrer unter den Ex-Bayer-Stars. Er kickte von 1999 bis 2002 und von 2010 bis 2012 fĂŒr die Leverkusener und beendete dort auch seine Karriere. Der frĂŒhere KapitĂ€n der Nationalelf ist heute nicht mehr oft im Rampenlicht zu sehen. Von 2012 bis 2016 war er Experte des US-amerikanischen Sportsenders ESPN.
Jens Nowotny: Er bleibt eine Legende in Leverkusen. Von 1996 bis 2006 schnĂŒrte der frĂŒhere Libero fĂŒr Bayer die Fußballschuhe und entwickelte sich unter dem damaligen Trainer Christoph Daum zu einem der wichtigsten Spieler. Heute ist Nowotny Schirmherr des Projektes "Kidshelp Kambodscha e.V", das sich fĂŒr bessere Lebensbedingungen dort einsetzt. Zudem betreibt er das Resaturant "Salinas" in Mönchengladbach mit seinem Freund Paris Houdeloudis.
+13

In der Mitteilung auf der Vereinsseite heißt es: "Lars und Sven Bender werden ihren jeweils auslaufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen nicht verlĂ€ngern und ihre Profi-Karrieren zum Ende der laufenden Saison beenden."

"Uns ist diese Entscheidung alles andere als leichtgefallen"

In einer gemeinsamen Stellungnahme meldet sich auch das BrĂŒder-Paar selbst zu Wort. "Nach langer Bedenkzeit und unzĂ€hligen Gedankenspielen hinsichtlich unserer Zukunft sind wir letztlich zu dem Entschluss gekommen, dass wir unsere Reise mit Bayer 04 nicht fortfĂŒhren werden. Dem Verein gegenĂŒber sahen wir uns in der Verantwortung, diesen Entschluss frĂŒhzeitig mitzuteilen."

Loading...
Symbolbild fĂŒr eingebettete Inhalte

Embed

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Warum Putin nicht verhaftet wird
Wladimir Putin: Der russische PrÀsident besuchte erstmals nach Beginn des Ukraine-Krieges mit Tadschikistan und Turkmenistan zwei auslÀndische Staaten.


Und weiter: "Nicht zuletzt durch die in der Vergangenheit bis heute immer aufrichtigen, fairen und verstĂ€ndnisvollen GesprĂ€che mit der Leverkusener KlubfĂŒhrung ist uns diese Entscheidung alles andere als leichtgefallen. So aber hat Bayer 04 nun Planungssicherheit, das war uns wichtig."

Völler: "Außergewöhnliche sportliche Lebensleistung von beiden BrĂŒdern"

Auch Bayer 04-SportgeschĂ€ftsfĂŒhrer Rudi Völler wird in dem Schreiben zitiert und lobt die "außergewöhnliche sportliche Lebensleistung von beiden Bender-BrĂŒdern. Es gibt nur wenige Spieler wie Lars und Sven in der Bundesliga. Sie stehen fĂŒr fußballerische Klasse, extreme ProfessionalitĂ€t und absolute VerlĂ€sslichkeit, fĂŒr WillensstĂ€rke und Einsatzbereitschaft." Und weiter: "Ihre QualitĂ€ten brauchen wir auch im verbleibenden halben Jahr, um unsere großen sportlichen Ambitionen zu verwirklichen. Genau dieser Ehrgeiz zeichnet beide aus, sich bis zum Schluss einer Sache zu 100 Prozent zu verschreiben. Und gerade was Lars betrifft, so habe ich wohl in all den Jahren in Leverkusen kaum einen anderen Spieler erlebt, der sich so sehr mit Bayer 04 identifiziert hat wie er. Wir sind Lars zu großem Dank verpflichtet."

Lars Bender war 2009 von 1860 MĂŒnchen zur Werkself gewechselt und fĂŒhrte Bayer jahrelang als KapitĂ€n aufs Feld. Sein Bruder folgte ihm acht Jahre spĂ€ter ĂŒber den Umweg Borussia Dortmund. Seitdem bilden sie gemeinsam das HerzstĂŒck der Leverkusener Defensive.

Mit dem angekĂŒndigten Karriereende reihen sich die beiden BrĂŒder in eine Liste von mehreren deutschen Stars ein, die dem Profifußball frĂŒhzeitig den RĂŒcken kehren. Zuletzt beendeten die Weltmeister Benedikt Höwedes (32) und AndrĂ© SchĂŒrrle (30) sowie auch Ex-Bayern-Spieler Sandro Wagner (33) ihre Karrieren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eine Kolumne von Gerald Asamoah
  • T-Online
Von Alexander Kohne
Bayer 04 LeverkusenFC Bayern MĂŒnchenLars Bender
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website