Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Sprunggelenk-Verletzung: Hoffenheims Baumgartner fällt für Rest der Saison aus

Sprunggelenk-Verletzung  

Hoffenheims Baumgartner fällt für Rest der Saison aus

13.05.2021, 14:09 Uhr | dpa

Sprunggelenk-Verletzung: Hoffenheims Baumgartner fällt für Rest der Saison aus. Für Hoffenheims Christoph Baumgartner ist die Saison vorzeitig beendet.

Für Hoffenheims Christoph Baumgartner ist die Saison vorzeitig beendet. Foto: Uwe Anspach/dpa. (Quelle: dpa)

Sinsheim (dpa) - Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim muss in den verbleibenden zwei Saisonspielen auf Mittelfeldmann Christoph Baumgartner verzichten.

Der österreichische Nationalspieler hat sich im Training eine Verletzung im rechten Sprunggelenk zugezogen, wie die Kraichgauer am Donnerstag bekanntgaben. In den Partien bei Arminia Bielefeld am Samstag (15.30 Uhr/Sky) und gegen Hertha BSC eine Woche später steht der 21-Jährige damit nicht zur Verfügung.

Baumgartner sei aber zuversichtlich, an der Europameisterschaft im Sommer teilnehmen zu können, schrieb die TSG. Die Hoffenheimer haben den Ligaverbleib seit dem vergangenen Wochenende sicher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal