Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Transfermarkt: Aufsteiger Bochum holt japanischen Nationalspieler Asano

Transfermarkt  

Aufsteiger Bochum holt japanischen Nationalspieler Asano

23.06.2021, 14:06 Uhr | dpa

Transfermarkt: Aufsteiger Bochum holt japanischen Nationalspieler Asano. Der japanische Nationalspieler Takuma Asano (r) kommt nach Bochum.

Der japanische Nationalspieler Takuma Asano (r) kommt nach Bochum. Foto: Andreas Schaad/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Bochum (dpa) – Der VfL Bochum hat nach der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga den japanischen Nationalspieler Takuma Asano verpflichtet.

Der 26 Jahre alte Angreifer wechselt ablösefrei vom serbischen Verein Partizan Belgrad zum VfL und unterschrieb beim Aufsteiger einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024, teilte der Bochumer Verein mit. Nach einem Sonderurlaub, den der VfL Asano im Anschluss an eine Länderspielreise genehmigt hat, soll der Japaner Anfang Juli in Bochum die Vorbereitung auf die neue Saison aufnehmen.

"Er ist international erfahren und kennt die Bundesliga und den deutschen Fußball. Er ist in der Offensive flexibel einsetzbar und torgefährlich", sagte Bochums Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz über Asano, der für den VfB Stuttgart und Hannover 96 bis 2019 bereits 28 Bundesliga-Spiele bestritten hatte. In 24 Länderspielen für Japans A-Nationalmannschaft erzielte er nach Bochumer Angaben fünf Treffer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: