Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Transfermarkt - Eberl zu Bayern-Interesse an Ginter: "Das sind Gerüchte"

Transfermarkt  

Eberl zu Bayern-Interesse an Ginter: "Das sind Gerüchte"

27.08.2021, 14:06 Uhr | dpa

Transfermarkt - Eberl zu Bayern-Interesse an Ginter: "Das sind Gerüchte". Das angebliche Interesse des FC Bayern München an Matthias Ginter (r) von Borussia Mönchengladbach hat Max Eberl nicht bestätigt.

Das angebliche Interesse des FC Bayern München an Matthias Ginter (r) von Borussia Mönchengladbach hat Max Eberl nicht bestätigt. Foto: Marius Becker/dpa. (Quelle: dpa)

Mönchengladbach (dpa) - Das angebliche Interesse des FC Bayern München an Fußball-Nationalspieler Matthias Ginter von Borussia Mönchengladbach hat Max Eberl nicht bestätigt.

"Der Stand ist unverändert. Ich kann dazu nichts sagen. Das sind alles Gerüchte. Ich telefoniere häufig mit Hasan Salihamidzic, aber das konkret haben wir nicht besprochen", sagte Borussias Sportdirektor.

Sowohl bei Ginter als auch bei Denis Zakaria, deren Verträge jeweils im nächsten Sommer auslaufen, ist auch denkbar, dass sie in Mönchengladbach bleiben. Neben den beiden Profis sind auch Marcus Thuram, Jonas Hofmann und Florian Neuhaus Kandidaten, die in Hinblick auf einen Wechsel immer wieder genannt werden.

"Alles ist möglich. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass noch viel passiert bis zum Transferschluss am Dienstag", sagte Eberl. Er schloss nicht aus, dass die Mannschaft in der Konstellation zusammenbleibt. "Das wäre eine sehr gute Ausgangslage. Und wenn noch etwas passiert, müssen wir damit umgehen. Jetzt müssen wir abwarten, was in den nächsten Tagen passiert", sagte der 47-Jährige.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: