Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

FC Bayern München - Beifall für Sané - Lob von Trainer Nagelsmann: "Sehr gut"

FC Bayern München  

Beifall für Sané - Lob von Trainer Nagelsmann: "Sehr gut"

18.09.2021, 18:54 Uhr | dpa

FC Bayern München - Beifall für Sané - Lob von Trainer Nagelsmann: "Sehr gut". Sane traf per Freistoß zum 1:0 gegen den VfL Bochum.

Sane traf per Freistoß zum 1:0 gegen den VfL Bochum. Foto: Sven Hoppe/dpa. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Leroy Sané ist nach seinem starken Auftritt beim Torfest des FC Bayern mit viel Applaus bedacht worden.

Der 25-Jährige wurde bei seiner Auswechslung beim 7:0 (4:0) der Münchner gegen den VfL Bochum nach gut einer Stunde von den Fans bejubelt. Vor einem Monat beim 3:2 gegen den 1. FC Köln war der Offensivstar noch mit Pfiffen bedacht worden.

"Ich sehe die Entwicklung so wie das Spiel heute: sehr gut. Er ist unglaublich engagiert", sagte Trainer Julian Nagelsmann, der Sané wie schon zuletzt ein Stück zentraler agieren ließ. Da habe der Nationalspieler "unglaubliche Qualitäten".

Sané hatte per Freistoß zum 1:0 getroffen, das 2:0 durch Joshua Kimmich bereitete er vor. "Ich habe mehrfach betont, dass wir nicht so viel über ihn reden, sondern ihn einfach machen lassen sollten", sagte Nagelsmann. "Er braucht wie jeder Mensch eine gute Beziehung zum Trainerteam und zu den Fans, um sich wohl zu fühlen und Gas zu geben. Ich glaube, das ist gegeben." Für Sané kam Marcel Sabitzer. Der ehemalige Leipziger gab sein Heimdebüt für die Münchner.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: