Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCorona-Fälle unter Scholz' MitarbeiternSymbolbild für einen TextUkraine: Wirbel um Ex-Präsident PoroschenkoSymbolbild für ein VideoLuxusyacht in Urlaubsort steht in Flammen Symbolbild für einen TextMeghans Vater muss neu sprechen lernenSymbolbild für ein VideoDrohnenaufnahmen zeigen Panzerfriedhof vor Kiew Symbolbild für einen TextBecker-Tochter teilt freizügiges FotoSymbolbild für einen TextEasyjet streicht hunderte FlügeSymbolbild für einen TextFrau lässt vier Hunde im heißen Auto – totSymbolbild für einen TextZwei Tote bei StuttgartSymbolbild für einen TextSeltene Bilder von Bruce WillisSymbolbild für einen Watson TeaserFCB enttäuscht von Gnabry – Abgang wahrscheinlich

Pieper und Nilsson: Arminia-Trainer Kramer gibt Entwarnung

Von dpa
Aktualisiert am 08.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Bielefelds Amos Pieper wird nach dem Zusammenprall behandelt.
Bielefelds Amos Pieper wird nach dem Zusammenprall behandelt. (Quelle: Tom Weller/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Freiburg (dpa) - Bielefelds Trainer Frank Kramer hat nach dem Zusammenprall von Amos Pieper und Joakim Nilsson leichte Entwarnung gegeben. Die beiden Verteidiger hätten Cuts erlitten, sagte der Coach nach dem 2:2 des Tabellenvorletzten beim SC Freiburg.

"Das sind beides Innenverteidiger, beides Kämpfer", sagte Kramer. Er hoffe, dass es bei beiden schnell gehe.

Die Profis von Arminia Bielefeld waren rund zehn Minuten vor dem Ende mit den Köpfen zusammengeprallt, hatten geblutet und waren ausgewechselt worden. Nächster Gegner der Bielefelder ist am Sonntag in einer Woche der Tabellenletzte SpVgg Greuther Fürth.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
100-Millionen-Paket? Bayern pokert offenbar um zwei Stars
Arminia BielefeldBielefeldSC Freiburg
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website