Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern München: Kingsley Coman verlängert Vertrag – bis 2027

Bis 2027  

FC Bayern verlängert Vertrag mit Kingsley Coman

12.01.2022, 14:05 Uhr | dd, dpa

FC Bayern München: Kingsley Coman verlängert Vertrag – bis 2027. Coman mit seinen französischen Teamkollegen Hernandez und Tolisso (v. li.): Der Angreifer bleibt in München. (Quelle: imago images/Ulrich Wagner)

Coman mit seinen französischen Teamkollegen Hernandez und Tolisso (v. li.): Der Angreifer bleibt in München. (Quelle: Ulrich Wagner/imago images)

Der deutsche Rekordmeister treibt seine Personalplanungen voran und verlängert mit einem Leistungsträger langfristig. Kingsley Coman erhält einen Vertrag bis 2027.

Champions-League-Finaltorschütze Kingsley Coman hat beim FC Bayern seinen Vertrag verlängert. Wie der Rekordmeister am Mittwochmittag bekanntgab, läuft der Kontrakt des Flügelspielers bis 2027.

Der Siegtorschütze des Königsklassen-Endspiels von 2020 steht seit Sommer 2017 bei den Münchnern unter Vertrag. Comans aktueller Kontrakt ist bis zum 30. Juni 2023 datiert, die Verhandlungen hatten sich länger gezogen. Bei den Gehaltsvorstellung sollen Klub und Flügelspieler zeitweilig deutlich auseinander gelegen haben. Internationale Spitzenklubs wie der FC Chelsea, der FC Barcelona oder Manchester City wurde dazu gesteigertes Interesse am 25-Jährigen nachgesagt.

Wichtiger Schritt für die Bayern

Noch im vergangenen Monat hatte der Franzose seine Zukunft offen gelassen, aber da schon Hoffnung auf eine zeitnahe Einigung geweckt. "Der FC Bayern ist ein Topklub, einer der besten und größten Fußballvereine in Deutschland und der Welt", sagte Coman. "Wir haben natürlich Gespräche geführt. Der Club wird weiterhin mit meinen Beratern sprechen – und vielleicht haben wir bald Neuigkeiten."

Coman hatte sich in dieser Saison einem kleineren Eingriff am Herzen unterziehen müssen. "Es ist alles viel besser, seit der Eingriff stattgefunden hat. Ich kann mich nun mehr auf das Spiel konzentrieren", hatte er zuletzt erklärt.

Für die Münchner ist die Vertragsverlängerung ein wichtiger Bestandteil der weiteren Kaderplanung. Im vergangenen Jahr hatte der Klub mit den Leistungsträgern Joshua Kimmich und Leon Goretzka langfristig verlängert.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: