• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • SC Freiburg: Italiens Sturmtalent Wilfried Gnonto (18) steht wohl vor Wechsel


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextWarmwasser abdrehen? Ministerin warntSymbolbild f├╝r einen TextRussland stoppt Kasachstans ├ľlexportSymbolbild f├╝r einen TextAufregende Entdeckung am CernSymbolbild f├╝r einen TextRiesiges Hakenkreuz in Feld gem├ĄhtSymbolbild f├╝r einen TextCarlos Santana kollabiert auf B├╝hneSymbolbild f├╝r einen Text├ärger um Vater von Fu├čballprofiSymbolbild f├╝r ein VideoHund adoptiert Entenk├╝kenSymbolbild f├╝r ein VideoMallorca droht BadeverbotSymbolbild f├╝r einen TextDas sind die aktuellen Spam-RufnummernSymbolbild f├╝r einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild f├╝r einen TextMotorradfahrerin rast in Mercedes ÔÇô totSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"DSDS"-S├Ąngerin soll Promi-Dame liebenSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Bericht: Italienisches Sturmtalent vor Wechsel zum SC Freiburg

Von t-online, dsl

Aktualisiert am 19.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Wilfried Gnonto: Der 18-j├Ąhrige Fl├╝gelst├╝rmer traf zuletzt f├╝r Italien gegen Deutschland.
Wilfried Gnonto: Der 18-j├Ąhrige Fl├╝gelst├╝rmer traf zuletzt f├╝r Italien gegen Deutschland. (Quelle: Ulmer Pressebildagentur/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der Nations League traf Wilfried Gnonto gegen Deutschland. Bald k├Ânnte der 18-J├Ąhrige auch in der Bundesliga auf Torejagd gehen. Das italienische Toptalent hat sich wohl f├╝r einen Wechsel ins Breisgau entschieden.

Mit Platz sechs in der abgelaufenen Bundesliga-Saison qualifizierte sich der SC Freiburg sensationell f├╝r die Europa League. Um der Dreifachbelastung aus Liga, DFB- und Europapokal gerecht zu werden, arbeiten die Breisgauer an einem f├╝r alle Wettbewerbe konkurrenzf├Ąhigen Kader. Neuestes Ziel ist dabei wohl Wilfried Gnonto.

Wie der italienische Transferinsider Gianluca Di Marzio berichtet, hat sich Gnonto f├╝r einen Wechsel zum FC Freiburg entschieden. Vergangene Saison lief der erst 18-j├Ąhrige Fl├╝gelst├╝rmer f├╝r den FC Z├╝rich auf. Unter dem neuen Hoffenheim-Trainer Andre Breitenreiter feierte Gnonto mit Z├╝rich den Schweizer Meistertitel, zu dem er elf Torbeteiligungen entscheidend beitrug.

Gnontos Abl├Âse wohl im zweistelligen Millionenbereich

Deutschen Fu├čballfans d├╝rfte Gnonto besonders beim 5:2-Kantersieg der DFB-Elf gegen Italien aufgefallen sein. Da traf der bei Inter Mailand ausgebildete Rechtsfu├č zum zwischenzeitlichen 5:1.

Nach Di Marzios Informationen ruft der FC Z├╝rich eine Abl├Âse in H├Âhe von 10 Millionen Euro f├╝r Gnonto auf. Bislang haben die Breisgauer noch kein Geld auf dem Transfermarkt gelassen. Die spektakul├Ąre R├╝ckholaktion von Eigengew├Ąchs und Weltmeister Matthias Ginter von Borussia M├Ânchengladbach lief abl├Âsefrei ab.

Auch deshalb hat Freiburg wohl noch ein ordentliches Transferbudget zur Hand. Damit wollen die Verantwortlichen vom Sportclub ├╝bereinstimmenden Medienberichten zudem einen neuen Innenverteidigerpartner f├╝r Ginter verpflichten.

Unter anderem die kroatische Sportzeitung "Sportske Novosti" berichtet, dass Freiburg weitere 10 Millionen Euro f├╝r Martin Erlic auszugeben bereit ist. Der 24-J├Ąhrige feierte im vergangenen Nations-League-Zyklus sein Deb├╝t im Trikot Kroatiens und empfahl sich besonders durch seine starken Leistungen gegen Weltmeister Frankreich f├╝r einen Wechsel. In der vergangenen Saison war der 1,93-m-H├╝ne vom italienischen Erstligisten Sassuolo an Ligakonkurrent Spezia Calcio ausgeliehen. Zur kommenden Saison will Erlic sich aber ver├Ąndern und nicht nach Sassuolo zur├╝ckkehren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Grillitsch-Deal geplatzt: "Mochten das Gerede des Vaters nicht"
DFBDeutschlandItalienMatthias GinterSC FreiburgTransfermarkt
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website