t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportFußballChampions League

Champions League in Paris: Hummels lässt seine BVB-Zukunft weiter offen


"Ich möchte das sehr spät entscheiden"
Hummels lässt seine Zukunft offen – und denkt an die Familie

Von dpa, np

06.05.2024Lesedauer: 2 Min.
Mats Hummels auf der Pressekonferenz vor dem Rückspiel in Paris.Vergrößern des BildesMats Hummels auf der Pressekonferenz vor dem Rückspiel in Paris. (Quelle: Stephanie Lecocq)
Auf WhatsApp teilen

Der BVB geht mit Zuversicht in das Halbfinal-Rückspiel der Champions League bei Paris Saint-Germain. Mats Hummels stand zuvor Rede und Antwort – und sprach auch über seine Zukunft.

Mats Hummels lässt seine Zukunft bei Borussia Dortmund weiter offen. "Ich möchte das sehr spät entscheiden. Damit war der Verein einverstanden", sagte der Abwehrchef vor dem Abschlusstraining für das Halbfinal-Rückspiel am Dienstag (21.00 Uhr, im Liveticker bei t-online) bei Paris Saint-Germain. Der Vertrag des 35 Jahre alten Routiniers läuft am Saisonende aus.

Einigen sich beide Seiten nicht auf eine weitere Zusammenarbeit, würde der BVB nach Marco Reus einen weiteren Profi verlieren, der bei den Fans Kultstatus genießt. Angreifer Reus hatte am vergangenen Freitag verkündet, dass er die Borussia nach insgesamt über 21 Jahren im kommenden Sommer verlässt.

Rücksicht auf den Sohn

"Ich möchte schauen, was mir mein Körper für Signale gibt. Dann ist das Private noch ein Thema. Dass ich auf meinen Sohn Rücksicht nehme, der im Sommer zur Schule geht. Es ist mir wichtig, dass sich das vereinbaren lässt", sagte Hummels auf der Pressekonferenz in Paris am Montag.

Pl.SpielerVereinSpieler, VereinSpieleSp.ØQuote11erTore
1
Loading...
Harry Kane
Loading...
Bayern
Loading...
Harry KaneBayern
Loading...
120.6638
1
Loading...
Kylian Mbappé
Loading...
Paris SG
Loading...
Kylian MbappéParis SG
Loading...
120.6638
3
Loading...
Antoine Griezmann
Loading...
Atl. Madrid
Loading...
Antoine GriezmannAtl. Madrid
Loading...
100.606
3
Loading...
Erling Haaland
Loading...
ManCity
Loading...
Erling HaalandManCity
Loading...
90.6626
3
Loading...
Vinícius Júnior
Loading...
Real Madrid
Loading...
Vinícius JúniorReal Madrid
Loading...
100.616

Ähnlich wie der Weltmeister von 2014 geht auch Edin Terzić nach dem 1:0 vor sechs Tagen im Hinspiel zuversichtlich in das zweite Duell mit dem französischen Meister. Er rechnet sich gute Chancen auf den Einzug in das Endspiel am 1. Juni im Londoner Wembley-Stadion aus. Die Sorgen, dass sein Team ähnlich unterlegen sein könnte wie beim 0:2 im Gruppenspiel an gleicher Stätte im vorigen September, halten sich beim BVB-Coach in Grenzen: "Am Anfang der Saison hatten wir uns noch nicht wirklich gefunden. Da fehlte uns in ganz vielen Bereichen der Mut. Dass wir das besser machen können, haben wir im Hinspiel vor sechs Tagen bewiesen."

Ein größerer Wille seines Teams könne helfen, der womöglich größeren spielerischen Klasse des Gegners zu begegnen. "Das Projekt Paris Saint-Germain ist aufgebaut worden, um diesen Titel zu gewinnen. Das ist ihre Mission. Aber wir haben einen riesigen Traum – und den wollen wir erfüllen. Wenn es nötig ist, rennen wir 20 Kilometer mehr. Wenn es nach Favoriten gegangen wäre, wären wir heute nicht hier."

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Beobachtungen bei BVB-TV auf Youtube
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website