Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Cristiano Ronaldo narrte Paris mit verbotenem Elfmeter-Trick

...

Treffer irregulär?  

Ronaldo narrte Paris mit verbotenem Elfmeter-Trick

15.02.2018, 18:59 Uhr | sid

Cristiano Ronaldo narrte Paris mit verbotenem Elfmeter-Trick. Der Elfmeter-Trick von Cristiano Ronaldo: Ist der Ball wirklich abgehoben? (Quelle: imago/PanoramiC)

Der Elfmeter-Trick von Cristiano Ronaldo: Ist der Ball wirklich abgehoben? (Quelle: PanoramiC/imago)

Nach dem 3:1-Sieg gegen Paris gibt es eine heftige Debatte über den ersten Treffer des Real-Stars. Er soll einen Elfmeter mit einem verbotenen Trick verwandelt haben.

Wieder einmal sorgt Weltfußballer Cristiano Ronaldo für mächtig Schlagzeilen. Sein 1:1-Ausgleichstreffer per Foulelfmeter am Mittwochabend beim 3:1-Sieg von Real Madrid über Paris St. Germain im Champions-League-Achtelfinale in der 45. Minute war möglicherweise irregulär. Denn der 33 Jahre alte Europameister war per Volleyschuss erfolgreich.

Ronaldo war es offenbar gelungen, die Kugel durch das heftige Auftreten seines Standbeines in unmittelbarer Nähe des Balles ein paar Zentimeter in die Luft zu befördern. Der portugiesische Superstar der Königlichen traf den Ball anschließend somit per Volleyschuss. Ein unerlaubter Doppelkontakt lag allerdings nicht vor.

Ex-Mitspieler: Ronaldo hat Trick geübt

Klar ist aber auch, dass der Strafstoß hätte wiederholt werden müssen, denn der Ball muss bei der Ausführung auf dem Elfmeterpunkt liegen. Schiedsrichter Gianluca Rocchi (Italien) und seinem Gespann war der Ronaldo-Trick nicht aufgefallen, erst durch Superzeitlupen-Aufnahmen wurde der Volleyschuss enthüllt.

Möglicherweise war diese Aktion allerdings von Ronaldo gewollt, denn sein einstiger Teamkollege bei Manchester United, Rio Ferdinand, sagte dem britischen TV-Sender BT Sport, dass Ronaldo dies im Training häufiger probiert habe. Allerdings habe er darauf im Spiel verzichtet. "Ich schwöre es, es ist verrückt, aber er hat es gemacht", sagte Ferdinand.

Verwendete Quellen:
  • sid

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018