Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Fallrückzieher von überragendem Cristiano Ronaldo: Real Madrid düpiert Juve

...

Champions League  

Dank überragendem Ronaldo: Real düpiert Juve

04.04.2018, 09:52 Uhr | dpa

Fallrückzieher von überragendem Cristiano Ronaldo: Real Madrid düpiert Juve. Cristiano Ronaldo: Der Portugiese traf im zehnten Champions-League-Spiel in Serie: Ein Novum. (Quelle: Reuters/Massimo Pinca)

Cristiano Ronaldo: Der Portugiese traf im zehnten Champions-League-Spiel in Serie: Ein Novum. (Quelle: Massimo Pinca/Reuters)

Das mit Spannung erwartete Duell des Titelverteidigers gegen den Vorjahresfinalisten wird zu einer Demontage von Juventus Turin. Dabei im Mittelpunkt: Cristiano Ronaldo.

Superstar Cristiano Ronaldo hat mit einem Traumtor für Real Madrid die Tür zum Halbfinale der Fußball Champions League weit aufgestoßen. In der Neuauflage des Vorjahrs-Endspiels von Cardiff besiegte das Team von Weltmeister Toni Kroos am Dienstag Gastgeber Juventus Turin im Viertelfinal-Hinspiel dank zweier Treffer des Ausnahmefußballers Ronaldo mit 3:0 (1:0). Das Rückspiel am 11. April scheint damit nur noch eine Formsache.

Seinen ersten Treffer besorgte Ronaldo bereits nach drei Minuten, als Ronaldo eine Eingabe von Isco mit dem rechten Außenrist unhaltbar verwandelte. In der zweiten Halbzeit erzielte der Weltfußballer mit einem Fallrückzieher nach 64. sein 119. Tor in der Champions League – mit Sicherheit eines seiner schönsten! Schließlich gab er zwei Minuten später auch noch den entscheidenden Pass auf Marcelo, der zum 3:0 verwandelte.

Kroos scheitert nur knapp

Vor seinem ersten Gastspiel als Real-Trainer bei seinem ehemaligen Klub hatte sich Zinedine Zidane entschieden, im Angriff an der Seite von Cristiano Ronaldo und Karim Benzema dem spanischen Auswahlspieler Isco den Vorzug zu geben. Eine Maßnahme, die sich auszahlte, auch wenn damit weitere Stars wie Gareth Bale, Lucas Vázquez und Asensio zunächst auf der Bank Platz nehmen mussten. Bale und Isco hatten zuvor laut Medienberichten zuvor einen Stammplatz gefordert und hinter vorgehaltener Hand mit einem Weggang im Sommer gedroht, wenn ihre Forderungen nicht erfüllt würden.

Toni Kroos, der in der 36. Minute aus 20 Meter die Latte traf, entschied damit auch das "K&K"-Duell gegen seinen Weltmeister-Kollegen Sami Khedira für sich. Dabei war der Tabellenvierten der Primera División mit großem Respekt in das Duell gegangen, denn die zurückliegenden vier Vergleiche mit Hin- und Rückspiel hatte Real zwischen 1996 und 2015 gegen Juve immer den Kürzeren gezogen.

Buffon mit falscher Prognose

"Mit Hin- und Rückspiel haben wir aber zweifellos bessere Chancen", hatte der 40 Jahre alte Juve-Keeper Gianluigi Buffon schon vor dem Match angekündigt. 1998 und 2017 hatte sich Real gegen die Italiener aber im Endspiel der Königsklasse jeweils durchgesetzt.

Aufregung herrschte nach einer guten halben Stunde, als Reals Daniel Carvajal einen Schlag von Juve-Spieler Kwadwo Asamoah ins Gesicht bekam und auf dem Feld liegenblieb. Der Schiedsrichter Cüneyt Cakir aus der Türkei erkannte aber kein Foul gegen den ehemalige Leverkusener.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018