Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Juve-Legende Buffon: Schiri hat "Mülltonne, wo sein Herz sein sollte"

Juve-Legende rastet aus  

Buffon: Schiri hat "Mülltonne, wo sein Herz sein sollte"

12.04.2018, 08:32 Uhr | gh, t-online.de, sid

Juve-Legende Buffon: Schiri hat "Mülltonne, wo sein Herz sein sollte". Gianluigi Buffon (l.): Die italienische Torwart-Legende geht nach dem Elfmeterpfiff auf Schiedsrichter Michael Oliver los. (Quelle: imago/ZUMA Press)

Gianluigi Buffon (l.): Die italienische Torwart-Legende geht nach dem Elfmeterpfiff auf Schiedsrichter Michael Oliver los. (Quelle: ZUMA Press/imago)

Das Drama von Madrid: Gianluigi Buffon brennen nach der Elfmeterentscheidung die Sicherungen durch und er sieht Rot. Nach dem Spiel nagelt Juves Torwart-Legende gegen den Schiri.

Wohl niemand hatte damit gerechnet, dass der Einzug von Real Madrid ins Halbfinale der Champions League nach dem 3:0 im Hinspiel bei Juventus Turin noch in Gefahr geraten könnte. Aber Juve egalisierte das Hinspielergebnis und kratzte am Wunder, bis Schiedsrichter Michael Oliver in der dritten Minute der Nachspielzeit auf den Elfmeterpunkt zeigte.

Dann zerstörte Ronaldo mit seinem wuchtigen Strafstoß in der achten Minute der Nachspielzeit den Halbfinal-Traum der Alten Dame.

"Fahr zur Hölle"

Buffon ging nach dem Pfiff wutschnaubend auf den Referee los, gestikulierte und schimpfte so heftig, sodass ihn Michael Oliver vom Platz schmiss. Nach der Partie fand ein enttäuschter Buffon deutliche Worte zur Leistung des englischen Unparteiischen. 

Laut "Gazzetta dello Sport" quittierte der 40-Jährige seinen Platzverweis mit einem "Fahr zur Hölle" in Richtung Schiri, ehe er Richtung Kabine marschierte und erklärte später, dass nur ein Mensch mit einer "Mülltonne" anstatt eines Herzens so eine folgenschwere Entscheidung treffen könnte.

Buffon: Geh mit deiner Familie auf die Tribüne

Da Buffon seine Karriere im Sommer wahrscheinlich beenden wird, könnte es ein unrühmlicher Abgang aus der Königsklasse gewesen sein. Zudem bliebe es dann dabei, dass der Weltmeister von 2006 nie die Champions League gewonnen hat.

"Wenn du keinen Charakter und keinen Mut hast, dann solltest du das Spiel auf der Tribüne anschauen und mit deiner Frau und deinen Kindern Pommes essen", wütete Buffon beim italienischen TV-Sender Mediaset Premium in Richtung des Schiedsrichters.

Benatia wittert Bevorteilung Reals

"Nur der Referee hat ein Foul gesehen. Du musst Fingerspitzengefühl und ein Verständnis für wichtige Momente haben. Wenn du das nicht hast, hast du es nicht verdient, auf dem Platz zu stehen", sagte Buffon dann beim TV-Sender beIN Sports: "Du kannst das nicht pfeifen."

Ähnlich äußerte sich Ex-Bayern-Profi Benatia. "Du darfst in der 93. Minute niemals so einen Elfmeter pfeifen. Jeder weiß, dass dieses Spiel in die Verlängerung gehen sollte", sagte der Abwehrspieler, der den Verdacht einer Bevorteilung Reals in den Raum stellte: "Im vergangenen Jahr haben sie gegen Bayern München zwei oder drei Abseitstore gemacht, wenn ich mich nicht irre. Es ist immer dasselbe. Real ist so eine große Mannschaft – sie bräuchten keine Extra-Hilfe."

Ronaldo wies die Vorwürfe zurück. "Ich verstehe auch nicht, warum sie sich so aufregen", äußerte der portugiesische Europameister und Teamkollege von Weltmeister Toni Kroos bei Sky: "Für mich war es ein klarer Elfmeter."

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Hart aber herbstlich: Knallharte Angebote sichern
zum Lautsprecher Teufel Shop
Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: Digitales Fernsehen
hier EntertainTV buchen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018