Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

FC Bayern: Schlechte Nachricht – Alaba fällt gegen Real Madrid aus

...

Duell mit Real Madrid  

Schlechte Nachricht für Bayern: Alaba fällt aus

25.04.2018, 16:48 Uhr | sid

FC Bayern: Schlechte Nachricht – Alaba fällt gegen Real Madrid aus. David Alaba bei seiner Auswechslung. Gegen Real kann er offenbar gar nicht dabei sein. (Quelle: dpa/Matthias Balk)

David Alaba bei seiner Auswechslung. Gegen Real kann er offenbar gar nicht dabei sein. (Quelle: Matthias Balk/dpa)

Beim Knaller gegen Real Madrid muss der FC Bayern auf seinen Linksverteidiger verzichten. Trainer Heynckes hat aber schon einen Ersatz.

Der deutsche Rekordmeister Bayern München muss im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Titelverteidiger Real Madrid (20.45 Uhr, im Liveticker bei t-online.de) auf David Alaba verzichten. Der Außenverteidiger fehlte wegen seiner Oberschenkelprobleme bereits beim morgendlichen Anschwitzen, wie die Bayern bestätigten. Als Ersatz für den österreichischen Nationalspieler steht Rafinha bereit.

Besser sieht es dagegen bei Corentin Tolisso aus. Der Mittelfeldspieler ist nach seiner Schienbeinprellung dabei, wird zunächst aber aller Voraussicht nach auf der Bank sitzen. Neben Alaba fehlen Trainer Jupp Heynckes auch die Rekonvaleszenten Manuel Neuer, Kingsley Coman und Arturo Vidal.

Lesen Sie hier: Wie Bayern-Torwart Ulreich Real-Star Cristiano Ronaldo stoppen will.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018