Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League – Nach Niederlage: Jürgen Klopp kritisiert Neymar und Co.

Kritik an Neymar und Co.  

Klopp über PSG-Schwalben: "Sollten Gelb bekommen"

29.11.2018, 11:25 Uhr | t-online.de, BZU

Champions League – Nach Niederlage: Jürgen Klopp kritisiert Neymar und Co.. Verlor auch das dritte Auswärtsspiel in der Königsklasse: Jürgen Klopp. (Quelle: imago images/PanoramiC)

Verlor auch das dritte Auswärtsspiel in der Königsklasse: Jürgen Klopp. (Quelle: PanoramiC/imago images)

Drittes Spiel, dritte Niederlage. Auswärts lief es für Jürgen Klopp und den FC Liverpool in der Königsklasse enttäuschend. Nach der Niederlage in Paris war er vor allem von Schauspiel-Einlagen der Gegner genervt.

Es war das Spitzenspiel des 5. Spieltags in der Champions League: Paris Saint-Germain gegen den FC Liverpool. Für Thomas Tuchel stand viel auf dem Spiel, denn die Lage von PSG in der Königsklasse war alles andere als rosig. Am Ende holte sein Team einen verdienten Sieg, bekam die "Reds" über weite Teile der Partie in den Griff. Es war ein umkämpftes Duell mit vielen Diskussionen, kurzen Schubsereien und vielen Nickligkeiten. Am Ende standen acht Gelbe Karten zu Buche, vier davon alleine in der Nachspielzeit. 

Heimspiel als Hoffnung für Liverpool

Vor allem die Brasilianer Dani Alves und Neymar waren im Fokus, provozierten mit der gewohnten Theatralik mehrere Pfiffe des Schiedsrichters. Jürgen Klopp reagierte an der Seitenlinie oftmals mit einem ungläubigen Lächeln. Nach dem Spiel äußerte sich der deutsche Trainer kritisch zum Verhalten der PSG-Stars und den Entscheidungen des Schiedsrichters. "Wenn du so tust, als würdest du sterben und dann wieder aufstehst, solltest du eine Gelbe Karte bekommen", wird Klopp vom "Liverpool Echo" zitiert.
 

 
Für die Engländer ist das nächste Spiel ein "Endspiel". Nur mit einem Sieg könnte Liverpool noch die nächste Runde erreichen. Mit sechs Punkten nach fünf Spielen sind die "Reds" aktuell nur Dritter. Immerhin: Zu Hause hat das Team von Jürgen Klopp seine beiden Partien gewonnen. Schafft es das auch gegen Neapel?

Verwendete Quellen:

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal