Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Einzelkritik zur BVB-Schmach von Amsterdam: Drei Stars sehen die Sechs

MEINUNGEinzelkritik zur CL  

Schmach von Amsterdam: Drei BVB-Spieler sehen die Sechs

Von Constantin Eckner

20.10.2021, 08:03 Uhr
Einzelkritik zur BVB-Schmach von Amsterdam: Drei Stars sehen die Sechs. Jude Bellingham und Mats Hummels (r.): Der Abwehrchef tröstet den BVB-Spieler nach der Niederlage.  (Quelle: imago images/Revierfoto)

Jude Bellingham und Mats Hummels (r.): Der Abwehrchef tröstet den BVB-Spieler nach der Niederlage. (Quelle: Revierfoto/imago images)

Borussia Dortmund hat am zweiten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase eine Bruchlandung erlitten. Der BVB verlor mit 0:4 gegen Ajax. Viele Borussen enttäuschten auf ganzer Linie. Die Einzelkritik.

Diesen Ausflug in die niederländische Fußballmetropole hatte sich der BVB gewiss anders vorgestellt. Doch gegen eine gut aufgelegte Ajax-Mannschaft fand Dortmund nie wirklich ins Spiel. Der mangelnde defensive Zugriff und die Passivität selbst noch im eigenen Strafraum führten zu einer herben Niederlage.

Trainer Marco Rose sagte nach dem Spiel: "Wir haben sehr ordentlich angefangen, bekommen dann dieses Standardgegentor. Als es 0:2 stand, war unsere Körpersprache, als ob es 0:4 steht. Es ist immer die Frage: Wie nimmt man solche Situationen an gegen einen richtig starken Gegner? Wir müssen sehr hart arbeiten, um besser zu werden und unsere Ziele zu erreichen."

Auch Marco Reus zog ein kritisches Fazit: "So stand es nicht auf unseren Plan, dass wir so untergehen", meinte Kapitän Marco Reus bei "Amazon Prime Video". "Wir waren nicht aggressiv genug."

Naturgemäß sah insbesondere die Abwehrkette um Mats Hummels schlecht aus. Aber auch die Mittelfeldspieler und Angreifer der Borussen holten sich schlechte Noten ab.

Sie müssen nun wohl in der Fehleranalyse mit Cheftrainer Marco Rose nachsitzen. Die Einzelkritik sehen Sie oben oder hier. 

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtung

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: