• Home
  • Autoren
  • Autorenseite von Constantin Eckner


Constantin Eckner

Aktuelle Artikel
Sensation ohne Heilsbringer?

Der Star ist weg, gegen Bayern gab es eine Klatsche. Die Vorzeichen vor dem Supercup könnten für Frankfurt eigentlich schlechter nicht stehen. Eigentlich.

Filip Kostic verlässt die Eintracht Richtung Turin.
Von Constantin Eckner

Timo Werners Leidenszeit bei Chelsea ist vorbei. Der Stürmer kehrt zu RB Leipzig zurück. Was braucht es, damit er endlich wieder regelmäßig trifft?

LONDON, ENGLAND - OCTOBER 02: Timo Werner of Chelsea reacts during the Premier League match between Chelsea and Southampton at Stamford Bridge on October 02, 2021 in London, England.
Von Constantin Eckner

Die Saison ist für die Nationalspieler noch nicht vorbei. Vier Partien stehen an, zwei davon sind bereits absolviert. Was sagen die Remis gegen Italien und England über den aktuellen Stand der DFB-Elf aus?

Thomas Müller: Das Bayern-Urgestein hat sich unter Hansi Flick wieder in die Startelf der Nationalmannschaft gespielt.
Von Constantin Eckner

Real Madrid feiert den 14. Titel in der Königsklasse des europäischen Fußballs. Auch wenn der 1:0-Sieg gegen Liverpool im Champions-League-Finale keine Galavorstellung der Spanier ist, zeigt der Erfolg doch deutlich die Stärken von Titeltrainer Carlo Ancelotti. 

Tor – und kein Tor: Der Treffer von Karim Benzema (r.) wurde annulliert.
Von Constantin Eckner

Der BVB hat bereits mehrere Transfers eingetütet, weitere sollen folgen. Doch für die Jagd auf den FC Bayern muss das Management bei einem Abgang von Erling Haaland noch mehr tun.

Marco Reus: Der BVB-Kapitän ist mit seinem Team gefordert.
Von Constantin Eckner

Zuletzt hat Pep Guardiola 2011 mit Barça die Champions League gewonnen. Mit Manchester City wartet er noch auf den großen Erfolg. Am Mittwoch gab es erneut ein ernüchterndes Ausscheiden.

Pep Guardiola: Der Trainer von Manchester City sitzt ratlos auf der Bank, sein Team ist aus der Königsklasse ausgeschieden.
Von Constantin Eckner

In der zweiten Saisonhälfte ging Bayern München die Puste aus. Trotz des erneuten Meistertitels müssen die sportliche Führung und Cheftrainer Julian Nagelsmann im Sommer nachbessern. Doch wo?

Julian Nagelsmann: Der Trainer wird in der kommenden Saison dem FC Bayern häufiger den Weg aufzeigen müssen.
Von Constantin Eckner

Ralf Rangnick wurde in Manchester als Heilsbringer gesehen. Doch einige Monate nach seiner Ankunft ist das Bild ein anderes. Nun trifft er ausgerechnet auf Jürgen Klopp.

Ralf Rangnick: Seine Amtszeit bei Manchester United hatte sich der deutsche Trainer anders vorgestellt.
Von Constantin Eckner

Es war eine weitgehend einseitige Partie – und doch ist der FC Bayern gegen Außenseiter Villarreal aus der Champions League ausgeschieden. Das haben sich die Münchner auch selbst zuzuschreiben.

Julian Nagelsmann: Der Trainer des FC Bayern tröstete Robert Lewandowski nach dem Champions-League-Aus.
Von Constantin Eckner

Die Bayern zeigen bei Villarreal eine ernüchternde Leistung. Lange kann der Rekordmeister keine Ordnung ins Offensivspiel bringen. Dafür hat der gegnerische Trainer den nahezu perfekten Matchplan.

Champions League: Villarreals Francis Coquelin (l.) im Duell mit Robert Lewandowski.
Von Constantin Eckner

Der Gegner des FC Bayern im Viertelfinale der Champions League ist kein großer Name. Trotzdem könnte der FC Villarreal unangenehm werden – ein anderes Topteam ist am "gelben U-Boot" gescheitert. 

Torjäger: Wenn gesund, ist Gerard Moreno Fixpunkt in der Villarreal-Offensive. Hier feiert er sein Tor gegen Juventus.
Von Constantin Eckner

Bei Borussia Dortmund reihen sich gute Leistungen und schmachvolle Auftritte aneinander. Der BVB ist unkonstant und kassiert deutlich zu viele Gegentore. Die Probleme werden offensichtlich.

Mats Hummels: Der Innenverteidiger war Teil einer überforderten BVB-Defensive.
Von Constantin Eckner

Die Gerüchteküche brodelte, nun steht der Sommerwechsel von Niklas Süle zu Dortmund fest. Diese Partnerschaft kann dem BVB enorm helfen und auch die Karriere des Verteidigers ankurbeln.

Niklas Süle: Verteidigt ab der kommenden Saison nicht mehr für Bayern, sondern für den BVB.
Von Constantin Eckner

Vor dem Beginn der Olympischen Winterspiele in Peking hat die ARD eine Doku zum Gastgeber China veröffentlicht. Protagonist: Ein ehemaliger Olympionike, der dem IOC auf den Zahn fühlen möchte. 

Überwachungsstaat: Ein Soldat steht neben Sicherheitskameras auf dem Weg zur "Big Air Shougang"-Sportstätte in Peking, in der einige Wettbewerbe der Olympischen Spiele ausgetragen werden.
Von Constantin Eckner

Mit einer sensationellen 1:2-Niederlage gegen den Zweitligisten FC St. Pauli verabschiedet sich Dortmund aus dem DFB-Pokal. Die Pleite war keineswegs unverdient und offenbarte die vorhandenen Schwächen.

Jude Bellingham: Der BVB-Spieler enttäuscht nach dem Pokal-Aus.
Von Constantin Eckner

Mit einem Sieg im direkten Duell am Samstag könnte Borussia Dortmund am FC Bayern vorbeiziehen und die Tabellenführung übernehmen. Die Zeichen für einen Prestigeerfolg stehen gut.

Erling Haaland: Der wiedergenesene Norweger könnte für den BVB zum entscheidenden Faktor gegen den FC Bayern werden.
Von Constantin Eckner

Dortmund verabschiedet sich aus der Champions League. Die Pleite in Lissabon hat aufgezeigt, dass es dem BVB auf europäischem Parkett die Klasse fehlt – und Verletzungen nicht kompensiert werden können. 

Unzufrieden: Für Mahmoud Dahoud (vo.) und sen BVB ist die Champions-League-Saison vorbei.
Von Constantin Eckner

Der BVB muss seine Hoffnungen auf das Achtelfinale der Königsklasse vorm letzten Gruppenspieltag begraben. Bei der 1:3-Pleite gegen Sporting konnte sich allenfalls ein Akteur auszeichnen. Die Einzelkritik. 

Enttäuschung beim BVB: Nach dem 1:3 gegen Sporting ist das Abenteuer in der Königsklasse für Dortmund beendet.
Von Constantin Eckner

Die Gladbacher Borussia hat den FC Bayern mit dem Pokal-Kantersieg historisch blamiert. Entscheidend für die Machtdemonstration war die mutige Herangehensweise der Fohlen.

Ramy Bensebaini: Gladbachs Doppelpacker jubelt entfesselt, im Hintergrund blickt Bayerns Dayot Upamecano bedient drein.
Von Constantin Eckner

Es war eine Lehrstunde für den BVB: Mit 0:4 wurde das Team von Ajax Amsterdam auseinandergenommen. Pikant: Die Niederländer schlugen die Dortmunder mit ihren eigenen, alten Waffen.

Erling Haaland: Dem BVB-Star blieb in Amsterdam nur die Zuschauer-Rolle.
Von Constantin Eckner

Dortmund hat am dritten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase eine Bruchlandung erlitten. Der BVB verlor mit 0:4 gegen Ajax. Viele Borussen enttäuschten auf ganzer Linie. Die Einzelkritik. 

Jude Bellingham und Mats Hummels (r.): Der Abwehrchef tröstet den BVB-Spieler nach der Niederlage.
Von Constantin Eckner

Die DFB-Elf hat sich mit ihrem Sieg in Nordmazedonien vorzeitig für die WM im kommenden Jahr qualifiziert. Das ist vor allem auch der Verdienst von Neu-Bundestrainer Hansi Flick.

Hansi Flick: Unter dem neuen Bundestrainer hat sich die DFB-Elf in Nordmazedonien als erstes europäisches Team für die WM in Katar qualifiziert.
Von Constantin Eckner

Die vergangene Saison des FC Liverpool war geprägt von Verletzungen. Auch deshalb holte Jürgen Klopp Andreas Schlumberger ins Team. t-online erklärt der Rehaexperte, worauf es bei seiner Arbeit ankommt.

Jürgen Klopp: Der Liverpool-Coach hatte in der vergangenen Saison mit immensen Verletzungssorgen zu kämpfen.
Von Constantin Eckner

Der Rekordmeister dominierte die Partie beim vermeintlich großen Konkurrenten klar. Dabei wurde Leipzig besonders ein taktischer Schachzug von Trainer Jesse Marsch zum Verhängnis. 

Jubel beim Rekordmeister: Die Bayern feierten einen Prestigeerfolg bei RB Leipzig.
Von Constantin Eckner

Beim FC Bayern sammelte Hansi Flick binnen kurzer Zeit viele Titel. Er war das, was man einen Erfolgstrainer nennt. Doch für sein Bayern-System hat er beim DFB noch ein paar Hürden zu nehmen.

Hansi Flick: Der neue Bundestrainer hat mit der Nationalmannschaft einiges vor.
Von Constantin Eckner

Borussia Dortmund zog im Duell mit Bayern München einmal mehr den Kürzeren. Dabei kann ein junger Spieler zwar überzeugen – ein anderer aber steht komplett neben sich. Die Einzelkritik. 

Marco Rose (M.) im Kreise seiner Mannschaft. Gegen den FC Bayern nutzten auch die Anweisungen des neuen BVB-Trainers nur wenig.
Von Constantin Eckner

Deutschland ist raus. Gegen den Erzrivalen England verliert die DFB-Elf mit 0:2. Dabei hat die bittere Niederlage mehrere Gründe – am Ende ist auch Joachim Löws Strategie gescheitert. 

Eindeutig enttäuscht: Jogi Löw nach seinem letzten Länderspiel.
Eine Analyse von Constantin Eckner

Joachim Löw steht vor einem der wichtigsten Spiele seiner DFB-Karriere. Kurz vor seinem Ende als Bundestrainer geht es im Wembley gegen England. Für einen Sieg ist ein Wechsel nötig.

Joachim Löw: Der Bundestrainer muss gegen England einige Entscheidungen fällen.
Von Constantin Eckner

Italien ist souverän ins Achtelfinale eingezogen. Nun muss sich das Team von Trainerlegende Roberto Mancini gegen Österreich beweisen. Bisher überzeugte neben dem Gesang der "Azzurri" auch der Fußball.

Alessandro Bastoni und Andrea Belotti (v.): In der italienischen Nationalmannschaft herrscht ein enges Teamverhältnis.
Von Constantin Eckner

Die deutsche Nationalmannschaft zittert sich gegen Ungarn ins EM-Achtelfinale. Das Zustandekommen des 2:2 offenbart, woran Bundestrainer Joachim Löw für das K.o.-Spiel gegen England arbeiten muss.

Bundestrainer Joachim Löw: Gegen Ungarn wirkte seine Mannschaft in der Offensive oft ideenlos.
Von Constantin Eckner

Gegen Frankreich legte Deutschland einen couragierten Auftritt hin. Trotzdem gelang der DFB-Elf in 98 Minuten kein Treffer. Bundestrainer Löw wird besonders im Zentrum Änderungen vornehmen müssen.

Joachim Löw: Der Bundestrainer wird nach der Pleite gegen Frankreich Anpassungen vornehmen müssen.
Von Constantin Eckner

Chelsea und sein Trainer gingen als leichte Außenseiter ins Champions-League-Finale. Doch Thomas Tuchel hatte vor allem ein Mittel, das seinem Kontrahenten und Vorbild Pep Guardiola nicht zur Verfügung stand. 

Thomas Tuchel jubelt, im Hintergrund Pep Guardiola.
Von Constantin Eckner

Borussia Dortmund hat sich mit einem 4:1 gegen RB Leipzig zum DFB-Pokalsieger 2021 gekrönt. Entscheidend dafür war die taktische Ausrichtung, die Edin Terzić seinem Team mitgab.

Edin Terzic jubelt mit Lukasz Piszczek (v.l.): Der scheidende BVB-Cheftrainer coachte Julian Nagelsmann aus.
Von Constantin Eckner

Julian Nagelsmann wird ab Sommer neuer Trainer des FC Bayern München. Für den Klub ein Coup. Auch, weil die Philosophie des Neutrainers an die, von Hansi Flick anknüpfen kann. 

Der aktuelle und der künftige Bayern-Trainer: Hansi Flick und Julian Nagelsmann (r.).
Von Constantin Eckner

Die Bundesliga hat den Ruf, eine der dynamischsten Ligen in Europa zu sein: Sie wird für ihr hohes Tempo und ihre Intensität geschätzt. Analysen zeigen allerdings, dass dies nicht der Fall ist. 

Kingsley Coman (re.): Der Bayern-Star ist einer der schnellsten Bundesliga-Profis, doch die Dynamik im Spiel um ihn herum nimmt ab.
Von Constantin Eckner

Die deutsche Nationalelf hat sich zum Abschluss der März-Länderspiele blamiert. Zuletzt gab es Hoffnung auf Besserung, doch das Löw-Team hat noch immer mit den Problemen von 2018 zu kämpfen.

Timo Werner: Der Stürmer vergab gegen Nordmazedonien Großchancen.
Von Constantin Eckner

Desaströses Revierderby gegen Borussia Dortmund: Der FC Schalke 04 taumelt immer weiter dem Abstieg entgegen. Gegen den BVB erwischten nur ganz wenige Königsblaue Normalform. Die Einzelkritik.

Desaströses Revierderby gegen Borussia Dortmund: Der FC Schalke 04 taumelt immer weiter dem Abstieg entgegen. Gegen den BVB erwischten nur ganz wenige Königsblaue Normalform. Die Einzelkritik.
Von Constantin Eckner

Marco Rose soll Borussia Dortmund zurück zum Erfolg führen. Das wird schwer – denn auf den Heilsbringer wartet eine Menge Arbeit beim BVB. 

Ab Sommer an der Seitenlinie beim BVB: Trainer Marco Rose.
Von Constantin Eckner

Borussia Dortmund rutscht in der Tabelle immer weiter ab. Nachdem der BVB auch in Freiburg verlor, läuten die Alarmglocken. Das Problem ist die sonst so starke Offensive.

Niederlage für den BVB in Freiburg: Während der SCF jubelt, sind die Dortmunder frustriert.
Eine Analyse von Constantin Eckner

Dortmund hat beim Liga-Konkurrenten Gladbach gepatzt, das dritte Spiel in Folge nicht gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Terzić hat erhebliche Schwachstellen, die nicht einfach zu verbessern sind.

Dortmund in der Krise: Jude Bellingham und Mats Hummels (r.) sind enttäuscht.
Von Constantin Eckner

Die deutsche Eliteklasse befindet sich in der Winterpause. Die perfekte Zeit, um die ersten Monate der Saison Revue passieren zu lassen. Denn die Tabelle sagt nicht alles über die Mannschaften aus.

Robert Lewandowski und Erling Haaland: Mit dem FC Bayern und Borussia Dortmund kämpfen sie immer um Titel.
Von Constantin Eckner

Es war eine historische Pleite: Seit 89 Jahren hat eine DFB-Elf nicht mehr so hoch verloren wie gestern gegen Spanien. Das Team wurde beim 0:6 zum leichten Opfer – weil ein Konzept fehlte.

Joachim Löw: Der Bundestrainer fand gegen Spanien kein Mittel.
Von Constantin Eckner

Borussia Dortmund hat den Erzrivalen aus Gelsenkirchen nach einem überaus dominanten Auftritt klar besiegt. Der Plan des S04 sah auf dem Papier schlüssig auf, doch der BVB fand die richtigen Lösungen.

BVB-Torschütze Manuel Akanji jubelt, während Schalkes Rabbi Matondo bedient in die Leere starrt (v.r.).
Von Constantin Eckner

Borussia Dortmund hat den Champions-League-Auftakt mit einem 1:3 bei Lazio verpatzt. Die wenigsten Dortmunder konnten überhaupt positive Glanzpunkte setzen. Die Einzelkritik.

Niedergeschlagen: Jadon Sancho und seine Dortmunder Teamkollegen im Spiel bei Lazio Rom.
Von Constantin Eckner

Mit dem nationalen Supercup gewann der FC Bayern am Mittwochabend seinen fünften Titel des Jahres. Dabei waren die Münchner nicht immer souverän – aber am Ende eben den einen Tick besser.

Der FC Bayern freut sich über den Gewinn des Supercups.
Von Constantin Eckner

Der Rekordmeister tat sich im Spiel gegen die Spanier zeitweise schwer und wurde so gefordert wie nur selten in den letzten Monaten. Dabei zeigte der FC Sevilla auf, wie Gegner dem FC Bayern wehtun können. 

Dagegengehalten: Bayerns Lewandowski hatte es zeitweise schwer mit Sevillas Defensive.
Von Constantin Eckner

Lange Zeit stand das Finale auf der Kippe, aber in den entscheidenden Momenten war der FC Bayern als Team stärker. Der Triple-Gewinner nahm die Paris-Offensive über weite Teile der Partie aus dem Rennen.

Stürmer Neymar: Der Brasilianer tat sich gegen die Bayern-Defensive schwer.
Von Constantin Eckner

Bayern ging als Favorit in die Partie mit dem FC Barcelona. Ein Aspekt sorgte dafür, dass die Münchner die Katalanen mit 8:2 demolierten. Die Mannschaft um Lionel Messi wusste sich dagegen nicht zu helfen.

Hansi Flick (Mitte) mit Leon Goretzka (re.): Der Bayern-Trainer gab seinen Spielern die richtige Taktik für das Duell mit Barcelona an die Hand.
Von Constantin Eckner

Nach 30 Jahren beschert Jürgen Klopp dem FC Liverpool wieder einen englischen Meistertitel. Damit setzt er sich erneut ein Denkmal – und beweist: Er ist eines der größten Trainergenies. 

Jürgen Klopp mit fokussiertem Blick: Der Liverpool-Trainer hat mit seinem Team die Liga dominiert.
Von Constantin Eckner

Lang dominierte der BVB gegen Paris Saint-Germain die Partie. Ein Sieg sprang aber letztlich nur heraus, weil Torjäger Haaland eine seiner großen Stärken ausspielte. 

Schoss den BVB mit zwei Toren gegen Paris zum Sieg: Dortmunds Winterneuzugang Erling Haaland.
Von Constantin Eckner

Viele sehen in ihm ein taktisches Genie, aber gleichzeitig eine schwache Führungspersönlichkeit. Doch obwohl er nur zwei Saisons beim BVB tätig war, hat Thomas Tuchel Spuren hinterlassen. Ein Blick zurück.

Thomas Tuchel: Seine Zeit beim BVB war intensiv und ein emotionales Auf und Ab.
Von Constantin Eckner

Am letzten Tag der Transferperiode gelang Dortmund noch eine hochkarätige Verpflichtung. Emre Can wechselt zum Tabellenvierten der Bundesliga. Wie kann er den BVB voranbringen? 

Jubelt künftig für den BVB: Emre Can.
Von Constantin Eckner

Für den BVB sprang beim ersten Spiel nach der Winterpause ein Sieg heraus. Doch wie wäre die Partie gegen Augsburg verlaufen, hätte Erling Haaland nicht drei Treffer erzielt?

BVB-Kapitän Marco Reus: Seine Mannschaft bleibt anfällig für Konter.
Von Constantin Eckner

Das Debüt von Erling Haaland für den BVB lief besser als in jedem Hollywood-Drehbuch. Drei Tore, Niederlage abgewendet, Fans begeistert. Doch der Erfolg des Shootingstars hat klare Gründe.

Erling Haaland: Der Norweger funktionierte auf Anhieb beim BVB.
Von Constantin Eckner

Die Biografien der beiden Torhüter ähneln sich. Nübel, der noch bei Schalke im Tor steht, wird im Sommer in den Süden gehen. Ob er allerdings in Neuers Fußstapfen treten kann, ist unklar. Der Vergleich.

Zwei Torhüter-Generationen auf einem Bild: Manuel Neuer und Alexander Nübel (r.).
Von Constantin Eckner

Bayern München hat sich seit dem Trainerwechsel vor rund einem Monat sichtbar gesteigert. Und trotzdem kassierte man zuletzt zwei schmerzhafte Niederlagen. Welche Fehler beging der Rekordmeister?

Verlor zuletzt zweimal in Folge mit dem FC Bayern: Cheftrainer Hansi Flick, rechts die Taktiktafel von spielverlagerung.de.
Von Constantin Eckner

Mit Mühe erreichte der BVB ein 3:3 gegen Paderborn. Gegen Barcelona sind die Dortmunder krasser Außenseiter. Doch welche Spieler sollte BVB-Trainer Lucien Favre aufs Feld schicken?

Vor seinem Schicksalsspiel im Camp Nou: Dortmund-Trainer Lucien Favre.
Von Constantin Eckner

Wenn Dortmund nach München reist, droht seit geraumer Zeit Ungemach für den BVB. So auch am Samstagabend. Ein pressingstarker FC Bayern zwingt den Erzrivalen in unzählige Fehler. 

Mats Hummels (r.) versuchte seine Mitspieler zu motivieren: Viel gebracht hat es am Ende nicht.
Eine Analyse von Constantin Eckner

Nach 45 Minuten scheint das Champions-League-Aus für Dortmund bereits besiegelt. Nach 90 Minuten steht der BVB nun mit einem Bein im Achtelfinale. Es ist das Ergebnis einer verrückten Partie.

Achraf Hakimi: Der Marokkaner spielte eine überragende zweite Hälfte.
Von Constantin Eckner

Die herbe Niederlage bei Eintracht Frankfurt steht sinnbildlich für die Saison des deutschen Rekordmeisters – und zeigte die aktuellen Schwächen der Bayern gnadenlos auf. 

Benjamin Pavard: Der Weltmeister ging mit dem FC Bayern sang- und klanglos in Frankfurt unter.
Von Constantin Eckner

Der FC Bayern duselt sich mit einem knappen Sieg in Bochum im Pokal weiter. Nach dem Spiel kritisiert Trainer Kovac die Einstellung seiner Spieler. Damit macht er es sich zu leicht.

Bayern-Trainer Niko Kovac im Gespräch mit Thomas Müller: Der Rekordmeister hat aktuell offensichtliche Probleme.
Ein Kommentar von Constantin Eckner

Der BVB legte gegen Inter Mailand einen schwachen Auftritt hin. Es war nicht das erste Mal, dass die Mannschaft angesichts der eigentlich vorhandenen Klasse harmlos blieb. Doch warum?

Mats Hummels: Der Kapitän musste mit seinem BVB eine klare Niederlage in Mailand einstecken.
Eine Analyse von Constantin Eckner

Der FC Bayern hat am Dienstagabend einen spektakulären Sieg in London errungen. Doch wie ist das gegen ein englisches Topteam in dieser Höhe überhaupt möglich? Die Taktik-Analyse zum Spiel. 

Drei der ganz wichtigen Spieler in Tottenham: Die Bayern-Profis Serge Gnabry, Joshua Kimmich und Thiago (v.l.n.r.).
Von Constantin Eckner

Die 2:4-Niederlage im EM-Qualifikationsspiel gegen die Niederlande stellt die taktische Herangehensweise von Bundestrainer Joachim Löw und seiner Mannschaft grundsätzlich in Frage.

Was passierte da in der zweiten Halbzeit? Bundestrainer Joachim Löw dürfte diese Frage noch länger beschäftigen?
Von Constantin Eckner

Der Brasilianer soll die Offensive der Münchner verstärken und die Bayern wieder der Konkurrenz enteilen lassen – aber wie passt der Angreifer zur Mannschaft von Trainer Niko Kovac? 

Stark am Ball: Philippe Coutinho.
Von Constantin Eckner

Die Bundesliga-Klubs sind ständig auf der Suche nach den Stars von morgen. Wer sind die jungen Talente in der Liga, die in dieser Saison für Aufsehen sorgen könnten? 

Eine Analyse von Constantin Eckner

Ausgerechnet gegen den Erzrivalen verliert der FC Bayern das erste Spiel der Saison. Und das Spiel offenbarte einige Baustellen, die vielleicht nur durch Transfers behoben werden können.

Müssen noch an einigen Dingen arbeiten: Die Spieler des FC Bayern.
Eine Analyse von Constantin Eckner

Bei Borussia Dortmund gibt es ein wiederkehrendes Thema: die Stürmerfrage. Vor einem Jahr holte der BVB kurz vor dem Ende der Transferperiode Paco Alcácer. Was passiert in diesem Sommer?

Beginnt er im Sturm? Mario Götze.
Von Constantin Eckner

Die Bayern suchen noch, doch andere Bundesligaklubs waren auf dem Transfermarkt bereits fleißig – und könnten sich die kommenden Superstars der Bundesliga gesichert haben. 

Technisch beschlagen: Dortmunds Neuer Mateu Morey.
Von Constantin Eckner

Marco Rose soll die "Fohlen" in der kommenden Bundesliga-Saison zurück zum Erfolg führen. Dazu vertraut er auch einem 26-Jährigen in seinem Trainerteam – mit außergewöhnlicher Karriere.  

Gladbachs neuer Trainer Marco Rose (m.) und René Maric (l.).: Mit neuen Trainingsmethoden verspricht sich die Mannschaft in der kommenden Bundesliga-Saison Erfolg.
Von Constantin Eckner

Die deutsche U21 steht im EM-Finale. Bisher überzeugte sie mit attraktivem Kombinationsspiel und viel Druck in der Offensive. Einige Spieler machen Hoffnung für die Zukunft der A-Nationalelf.

Die U21-Spieler Arne Maier (l.) und Benjamin Henrichs jubeln: sie wollen sich langfristig auch für die A-Nationalmannschaft empfehlen.
Von Constantin Eckner

Ohne Gegentor ist die Nationalmannschaft ins WM-Viertelfinale eingezogen. Zuletzt zeigte sich das Team von Trainerin Voss-Tecklenburg immer stabiler. Doch ein Problem bleibt. 

Jubel bei Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg (M.) und ihren Spielerinnen.
Von Constantin Eckner

Die Münchner haben sich auf dem Transfermarkt bisher überraschend zurückgehalten. Dabei muss die Mannschaft von Trainer Niko Kovac an einigen Stellen aufrüsten – Kandidaten gibt es genug. 

Optionen: Bayern-Trainer Niko Kovac braucht noch Verstärkung.
Von Constantin Eckner

Borussia Dortmund landet den nächsten Transferkracher: Der Vizemeister holt Mats Hummels von Bayern München zurück. Aber passt er ins taktische Konstrukt von Trainer Lucien Favre?

Mats Hummels kehrt nach drei Jahren beim FC Bayern zum BVB zurück.
Von Constantin Eckner

Jürgen Klopp gewinnt zum ersten Mal in seiner Karriere die Champions League. Sein FC Liverpool und Tottenham Hotspur lieferten sich allerdings ein durchwachsenes Duell. Die taktische Analyse zum Finale.

Im dritten Anlauf gewinnt Jürgen Klopp erstmals die Champions League.
Von Constantin Eckner

Seit 2012 hat Jürgen Klopp kein Finale gewonnen. Aber woran liegt das? t-online.de erklärt, was im Champions-League-Kracher gegen Tottenham anders laufen muss, damit Klopp wieder jubeln kann. 

Am Samstagabend gegen Tottenham: Jürgen Klopp steht mit Liverpool zum zweiten Mal in einem Europacup-Endspiel.
Von Constantin Eckner

RB Leipzig wirkte zunächst überlegen, bis der Favorit das erste Mal traf. Im Anschluss entwickelte sich eine abwechslungsreiche Partie. Die Analyse.

FCB-Trainer Niko Kovac konnte zufrieden sein, Leipzig-Coach Ralph Rangnick (Hintergrund) war bedient.
Eine Analyse von Constantin Eckner

Borussia Dortmund schlägt auf dem Transfermarkt zu und verkündet mit Julian Brandt die nächste prominente Verstärkung. Das Ziel: den FC Bayern herausfordern. Wie könnte Dortmund dann aufgestellt sein?

Thorgan Hazard (v. l.), Nico Schulz und Julian Brandt: Die Neuzugänge können den BVB auf ein neues Niveau heben.
Von Constantin Eckner

Zuletzt konnte Dortmund nur selten überzeugen. Doch wenn der BVB auf einigen Schlüsselpositionen bestehen kann, kommt ihm die Spielweise des FC Bayern nun sogar entgegen.

Dortmunds Manuel Akanji soll die Offensive des FC Bayern stoppen.
Von Constantin Eckner
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website