Sie sind hier: Home > Sport > DFB-Pokal >

DFB-Pokal: Thomas Müller korrigiert nach Elfmeter-Streit eigene Aussage

Nach Bayerns Sieg gegen Werder  

Elfmeter-Zoff: Thomas Müller rudert zurück

26.04.2019, 14:12 Uhr | dpa

 (Quelle: t-online.de)
Thomas Müller rudert im Elfmeter-Zoff zurück

Zunächst hatte Weltmeister Thomas Müller den Strafstoß für seinen FC Bayern im Pokal-Halbfinale vehement verteidigt. Doch einen Tag später beurteilt er die Szene in einem Video-Post anders. (Quelle: t-online.de)

Elfmeter-Zoff: Thomas Müller entschuldigt sich für sein vorschnelles Urteil. (Quelle: t-online.de)


Zunächst hatte Weltmeister Thomas Müller den Strafstoß für seinen FC Bayern im Pokal-Halbfinale vehement verteidigt. Doch einen Tag später beurteilt er die Szene anders.

Foul, ja – Elfmeter, nein: Bayern-Angreifer Thomas Müller hat seine Meinung zum heftig umstrittenen Strafstoß im Pokal-Halbfinale gegen Werder Bremen revidiert. "Aus dem Spiel heraus sah es für mich ganz klar wie ein Elfmeter aus, wie ein klarer Schubser von hinten. Ich denke, der Schubser ist auch da", sagte der 29-Jährige am Freitag in einer Videobotschaft auf seiner Facebook-Seite.

"Es ist auch ein Foulspiel – allerdings kein Foulspiel, das in dieser Situation für einen Elfmeter ausreicht", teilte Müller zwei Tage nach dem 3:2-Sieg des FC Bayern München in Bremen mit.

Nach dem hitzigen Duell, das Robert Lewandowski mit dem Foulelfmeter zugunsten des Rekord-Pokalsiegers aus Bayern entschied, hatte Müller den Elfmeterpfiff von Schiedsrichter Daniel Siebert noch anders bewertet. "Ich denke, die Entscheidung war richtig", sagte er am Mittwochabend. "Kingsley ist jetzt keiner, der sich fallen lässt, sondern einer, der gerne auch den Zweikampf führt."



Werder-Verteidiger Theodor Gebre Selassie hatte Kingsley Coman im Strafraum leicht mit dem Ellbogen berührt, woraufhin der Bayern- Stürmer zu Boden gegangen war. Referee Siebert blieb nach kurzer Rücksprache mit seinen Assistenten bei seiner Elfmeter-Entscheidung.

Verwendete Quellen:
  • dpa
  • Video-Botschaft von Thomas Müller bei Facebook

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe