Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM 2016: Hans Krankl verreißt Österreich-Team

...

"Eine Katastrophe"  

Hans Krankl verreißt Österreich-Team nach EM-Aus

23.06.2016, 11:19 Uhr | sid

EM 2016: Hans Krankl verreißt Österreich-Team. Leerer Blick: Österreich-Star David Alaba nach dem bitteren EM-Aus. (Quelle: dpa)

Leerer Blick: Österreich-Star David Alaba nach dem bitteren EM-Aus. (Quelle: dpa)

Österreichs Fußball-Ikone Hans Krankl hat nach dem frühen Aus bei der Europameisterschaft kein gutes Haar an der Nationalmannschaft seines Landes und am Schweizer Coach Marcel Koller gelassen.

"Bei keiner EM bisher war es so einfach, weiterzukommen. Und wir hatten die Chance dazu. Dass wir sie nicht nutzen konnten, ist eine Katastrophe", kritisierte der ehemalige Weltklasse-Stürmer nach der entscheidenden 1:2-Niederlage gegen Island in seiner Kolumne für die Zeitung "Österreich".

"Die Aufstellung ein Rätsel"

Vor allem Koller bekam von Krankl verbale Hiebe: "Die Aufstellung war mir ein Rätsel", schrieb der "Held von Cordoba", der bei der WM 1978 in Argentinien zwei Treffer zum legendären 3:2-Sieg über Deutschland beigesteuert hatte.

"Warum begannen wir plötzlich mit acht Defensivspielern?", fragte Krankl. Erst durch die spätere Hereinnahme der Offensivkräfte Marc Janko und des Torschützen Alessandro Schöpf vom Bundesligisten Schalke 04 sei Österreichs Spiel ins Rollen gekommen, "weil wir die Isländer total in die Defensive drängten". Krankls ernüchterndes Fazit lautete: "Schade um diese Chance."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018