Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

Europa League: Christoph Kramer kassiert kuriose Sperre, obwohl er nicht spielte

Kuriose Szene  

Kramer sieht Gelb, obwohl er nicht spielte

08.11.2019, 11:39 Uhr | t-online.de , Mey

 (Quelle: Uwe Kraft/imago images)
Europa League: Gladbach feiert Last-Minute-Sieg gegen Rom

Dank eines Last-Minute-Siegs liegen die Überflieger von Borussia Mönchengladbach auch in der Europa League wieder auf Kurs. Der Bundesliga-Tabellenführer schlug den italienischen Topklub AS Rom 2:1. (Quelle: SID)

Freude pur: Nach dem Last-Minute-Sieg in der Europa League gegen den AS Rom sprachen die Gladbacher von "Gänsehaut". (Quelle: SID)


Im wichtigen Europa-League-Spiel gegen AS Rom gewann Gladbach durch ein Last-Minute-Tor. Damit wahrt das Team die Chance, ins Sechzehntelfinale einzuziehen. Dennoch hat der Sieg einen faden Beigeschmack.

Als Marcus Thuram in der fünften Minute der Nachspielzeit zum Sieg für Borussia Mönchengladbach traf, war der Jubel riesengroß. Für Schiedsrichter Gil Manzano aus Spanien jubelten manche Gladbacher sogar zu energisch: Aufgrund des emotionalen Torjubels sahen die Spieler Christoph Kramer und Florian Neuhaus die Gelbe Karte. Kurios: Neuhaus war zu dem Zeitpunkt schon ausgewechselt, Kramer spielte in dem Spiel gar nicht.

Kramer fehlt in Wolfsberg

Besonders bitter für die Borussia ist, dass Christoph Kramer bereits in den vorherigen drei Europa League-Spielen zweimal die Gelbe Karte sah. Da dies nun die dritte Verwarnung gegen den Weltmeister ist, fällt er im nächsten Spiel beim Wolfsberger AC gesperrt aus.
   

   
Durch den Sieg gegen die Roma und dem dritten Spiel in Folge, in dem die Fohlen in der Europa League ungeschlagen sind, stehen sie in der Tabelle gut dar. In einer sehr ausgeglichenen Gruppe J rangieren die Borussen aktuell vor der AS Rom auf dem zweiten Tabellenplatz.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal