Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballFrauenfußballEM 2022

Fantastische Quote für DFB-Frauen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFußball-Ikone Pelé auf PalliativstationSymbolbild für einen TextKommt das E-Auto-Fahrverbot?Symbolbild für einen Text"Tatort"-Star posiert in NetzstrumpfhoseSymbolbild für einen TextAmt friert Konten ein: Berliner hungertSymbolbild für einen TextLotto am Samstag: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextEx-Profi mit 115 Kilo Kokain erwischtSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall am Flughafen HamburgSymbolbild für einen TextFrauen finden Drogen im Wert von MillionenSymbolbild für ein VideoMeuterei unter russischen SoldatenSymbolbild für ein VideoDeutsche Erfindung beeindrucktSymbolbild für einen TextRandale wegen neuer StraßennamenSymbolbild für einen Watson TeaserWM-Star rastet völlig ausSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Fantastische Quote für DFB-Frauen

Von sid, t-online
13.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Jubel bei den DFB-Frauen: Deutschland bezwang Spanien mit 2:0.
Jubel bei den DFB-Frauen: Deutschland bezwang Spanien mit 2:0. (Quelle: Sebastian Gollnow)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Nationalmannschaft der Frauen hat im zweiten Gruppenspiel den Einzug ins Viertelfinale perfekt gemacht. Das Topspiel gegen Spanien erreichte dabei sehr viele Zuschauerinnen und Zuschauer.

Die deutschen Fußballerinnen sorgen bei der EM in England durch ihre Erfolge in der Heimat zunehmend für Begeisterung. Über acht Millionen Zuschauer verfolgten am Dienstagabend die Liveübertragung in der ARD vom vorzeitigen Einzug ins Viertelfinale durch den 2:0-Sieg gegen Spanien.

Durchschnittlich 8,02 Fans vor den Bildschirmen bedeuteten einen Marktanteil (MA) von 34,3 Prozent und den Tageshöchstwert für die Sendungen im Ersten.

Auch Doku interessiert die Fans

Der Zuspruch für die Begegnung, die auf dem deutschen Markt auch auf der Streamingplattform DAZN gezeigt wurde, stellt einen großen Zuwachs im Vergleich zum EM-Auftakt der Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg dar. Am vergangenen Freitag sahen 5,95 Millionen Zuschauer im ZDF den 4:0-Erfolg des deutschen Teams gegen Dänemark (MA: 25,9 Prozent).

Auch die weiteren ARD-Beiträge zum laufenden EM-Turnier brachten am Dienstag gute Quoten. Der 1:0-Sieg in der deutschen Gruppe von Dänemark gegen Finnland landete mit 1,74 Millionen Zuschauern (MA: 11,2) ebenfalls noch in den Top 5 unmittelbar vor der Dokumentation "Born for this" über das DFB-Team. Die Doku interessierte nach dem Spiel der deutschen Elf immerhin noch 1,68 Millionen Fans (MA: 14,8).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ARDDFBDeutschlandEnglandHollywoodNationalmannschaftSpanien
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website