• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Frauenfußball
  • Frauenfußball | Nationaltorhüterin Schult wechselt vom VfL nach Los Angeles


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextGeschlafen: Piloten verpassen LandungSymbolbild für einen TextWerden diese Stars Teil der DSDS-Jury?Symbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextNotarzteinsatz bei JLos HochzeitSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Nationaltorhüterin Schult wechselt vom VfL nach Los Angeles

Von dpa
Aktualisiert am 18.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Almuth Schult
Nationaltorhüterin Almuth Schult wechselt im Sommer zum Angels City FC in die USA. (Quelle: Swen Pförtner/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nationaltorhüterin Almuth Schult wechselt nach der Fußball-EM im Sommer vom VfL Wolfsburg in die USA zum Angels City FC. Das teilte das Team aus Los Angeles mit.

Schult spielt die Saison in Bundesliga und Champions League mit Wolfsburg zu Ende und nimmt mit Deutschland an der EM in England teil, ehe sie im Sommer nach Kalifornien geht. Dort bekommt die 31-Jährige einen Vertrag für eine Saison mit der Option auf eine weitere Spielzeit. "Es war immer ein Traum von mir in der NWSL zu spielen", sagte Schult laut Mitteilung.

Angels City FC beginnt am 29. April seine erste Saison in der Profi-Frauenfußball-Liga NWSL. Wenn Schult zum Team stößt, hat die Mannschaft bereits mehrere Saisonspiele hinter sich. Angels City FC ist mehrheitlich in Besitz von Frauen. Die Schauspielerin Natalie Portman zählt zu den Gründerinnen und ist eine von mehreren Hollywood-Größen, die sich für das Projekt engagieren. Zu den Investorinnen zählt auch Basketball-Star Candace Parker und die ehemalige Skirennfahrerin Lindsey Vonn.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
DeutschlandFrauenfußballKalifornienLos AngelesUSAVfL WolfsburgWolfsburg
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website