Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Zwei LĂ€nderspiele der DFB-Frauen im April in Wiesbaden

Von dpa
Aktualisiert am 12.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg beobachtet das Training ihrer Mannschaft.
Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg beobachtet das Training ihrer Mannschaft. (Quelle: Sebastian Gollnow/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Frankfurt (dpa) - Die deutschen Fußball-Frauen bestreiten am 10. und 13. April zwei LĂ€nderspiele in Wiesbaden. Nachdem der erste Termin bereits lĂ€nger feststand, beschloss das DFB-PrĂ€sidium auch das zweite Spiel. Die Gegner stehen noch nicht fest.

Wie der DFB mitteilte, befinden sich die Verhandlungen mit potenziellen Kontrahenten derzeit in der finalen Phase. Fest stehen bereits die Anstoßzeiten. Am 10. April wird die Begegnung um 16.10 Uhr angepfiffen und von der ARD gezeigt. Spielbeginn am 13. April ist um 16.00 Uhr, ĂŒbertragender Sender ist das ZDF.

Das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg war im Februar in das LĂ€nderspieljahr 2021 gestartet. Nach einem 2:0 ĂŒber Belgien gab es anschließend eine 1:2-Niederlage gegen Europameister Niederlande. Insgesamt sind fĂŒr 2021 elf LĂ€nderspiele geplant.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Wolfsburgerinnen holen zum achten Mal in Folge den DFB-Pokal
  • T-Online
Von Alexander Kohne
DFBNationalmannschaftWiesbaden
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website