• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Frauenfußball
  • Vier-Nationen-Turnier - Fußball-Senkrechtstarterin Jule Brand: Ziel ist der EM-Titel


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZweitligist entlässt TrainerSymbolbild für einen TextWende im Fall der Nazi-Jägerin Nina E.Symbolbild für einen TextNasa bringt Riesenrakete in StellungSymbolbild für einen TextRTL feuert Deutschland-Chef SchäferSymbolbild für einen TextMallorca: Deutscher nach Attacke in HaftSymbolbild für einen TextBundesland mit bestem BildungssystemSymbolbild für einen TextZDF-Moderator hat heimlich geheiratetSymbolbild für einen TextSchwerer Bootsunfall: Tote und VerletzteSymbolbild für einen TextMann springt von Rhein-Brücke – totSymbolbild für ein VideoDürre legt Eiszeit-Baumstümpfe freiSymbolbild für einen TextGüterzug erfasst Motorradfahrer – totSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer: Verdacht vor AuftrittSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Fußball-Senkrechtstarterin Jule Brand: Ziel ist der EM-Titel

Von dpa
14.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Jule Brand erhofft sich viel vom Vier-Nationen-Turnier und bei der EM.
Jule Brand erhofft sich viel vom Vier-Nationen-Turnier und bei der EM. (Quelle: Swen Pförtner/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

St. Leon-Rot (dpa) - Nationalstürmerin Jule Brand erhofft sich für die deutschen Fußballerinnen wichtige Erkenntnisse beim Vier-Nationen-Turnier in England und hat hohe Erwartungen für die EM.

Wo die DFB-Auswahl international stehe, werde man erst nach dem Arnold Clark Cup sehen, sagte die 19-Jährige von der TSG 1899 Hoffenheim der Deutschen Presse-Agentur. "Ich glaube, das Team ist sehr gut. Als Deutschland haben wir auch den Anspruch, Europameister zu werden." Der Kader von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg startet am Donnerstag (15.30 MEZ/ARD-Livestream) in Middlesbrough gegen Spanien in das EM-Vorbereitungsturnier in England.

Aufsteigerin und Toptalent

"Wir hatten jetzt viele WM-Quali-Spiele, die wir einfach gewinnen mussten. Jetzt haben wir ein anderes Aufeinandertreffen - mit großen Mannschaften", erklärte Brand. Die Abiturientin gilt als die Aufsteigerin und das Toptalent bei den Frauen: In zehn Länderspielen verbuchte sie vier Treffer und sechs Vorlagen.

Zweiter Gegner beim Arnold Clark Cup ist Olympiasieger Kanada am 20. Februar (21.15/ARD-Livestream) in Norwich, dann England am 23. Februar (20.30/ZDF-Livestream) in Wolverhampton. Bei der EM im Juli ebenfalls in England sind Spanien, Dänemark und Finnland die Vorrundengegner. Für den Olympiasieger von 2016, der nach dem WM-Viertelfinal-Aus 2019 die Sommerspiele in Tokio verpasste, gilt das Turnier als wichtige Standortbestimmung für die EM.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
ARDDeutsche Presse-AgenturDeutschlandSpanienTSG 1899 Hoffenheim
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website