Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Marcel Jansen vermisst echte Freundschaften im Fußball

...

"Habe das nie kapiert"  

Jansen vermisst echte Freundschaften im Fußball

05.09.2016, 15:49 Uhr | dpa

Marcel Jansen vermisst echte Freundschaften im Fußball. Gesprächspartner: Ex-Profi Marcell Jansen äußert sich über den Fußball. (Quelle: imago/Oliver Ruhnke)

Gesprächspartner: Ex-Profi Marcell Jansen äußert sich über den Fußball. (Quelle: imago/Oliver Ruhnke)

Marcell Jansen beschreibt den Profi-Fußball als kühles Geschäft, in dem nur schwer echte Freundschaften entstehen. "Ich habe das bis heute nicht kapiert, warum im Fußball so wenige echte Bindungen entstehen", sagte der ehemalige Nationalspieler dem "Zeitmagazin Mann".

Dabei seien die Voraussetzungen eigentlich ideal. "Du hast lauter Männer im gleichen Alter auf einem Haufen, alle haben Geld, schöne Frauen, nicht mal Konkurrenz ist ein großes Thema, weil in Bundesligamannschaften nur ein, maximal zwei Menschen für deine Position infrage kommen. Und trotzdem kommst du mit den Leuten sozial keinen Schritt weiter", sagte der 30-Jährige.

"Nicht depressiv, aber nachdenklich"

Jansen vermutet, dass sich die meisten Profis wenig um ihr Inneres kümmern. Sich selbst beschreibt er als nachdenklichen Menschen. "Ich war zwar nie depressiv, auch nicht in psychologischer Behandlung, aber schon sehr nachdenklich, sagte der ehemalige Bundesligaspieler von Borussia Mönchengladbach, Bayern München und dem Hamburger SV.

Der Defensivspieler hatte im Sommer 2015 im Alter von 29 Jahren das Ende seiner Karriere erklärt. Derzeit tritt er regelmäßig als TV-Experte auf und arbeitet an einem Start-up-Unternehmen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018