Sie sind hier: Home > Sport > Confed Cup >

Peter Neururer: "Leon Goretzka kann Geschichte schreiben"

...

Ex-Trainer adelt Schalke-Star  

Neururer: "Goretzka kann Fußball-Geschichte schreiben"

20.06.2017, 20:53 Uhr | Guido Heisterkamp, t-online.de

Peter Neururer: "Leon Goretzka kann Geschichte schreiben". Leon Goretzka krönte seinen Gala-Auftritt gegen Australien mit seinem ersten Länderspieltor für die deutsche Nationalmannschaft zum zwischenzeitlichen 3:1 (48. Minute). (Quelle: imago/Xinhua)

Leon Goretzka krönte seinen Gala-Auftritt gegen Australien mit seinem ersten Länderspieltor für die deutsche Nationalmannschaft zum zwischenzeitlichen 3:1 (48. Minute). (Quelle: Xinhua/imago)

Leon Goretzka war ein großer Lichtblick beim Zittersieg gegen Australien (3:2). Für DFB-Teamkollege Joshua Kimmich sogar "der beste Spieler auf dem Platz". Der Schalke-Profi holte einen Elfmeter (Draxler zum 2:1) raus, schoss das 3:1, gewann starke 69 Prozent seiner Zweikämpfe und war an zehn Torschüssen beteiligt. 

Peter Neururer trainierte den damals 18-jährigen Goretzka beim VfL Bochum und bezeichnete ihn als "Jahrhunderttalent". Bei t-online.de spricht die Trainer-Legende über dessen Entwicklung, Goretzkas Rolle in der DFB-Elf und einen möglichen Verbleib beim FC Schalke 04.

Gehört Goretzka auf seiner Position bereits zu den Besten? 

Peter Neururer (62): Zu den besten Nachwuchsspielern auf jeden Fall – und das sogar weltweit. Wenn seine Entwicklung so weiter geht, wird er ein wesentlicher Bestandteil im Mittelfeld der deutschen Nationalmannschaft sein. Er ist eine herausragende Persönlichkeit, die Fußball-Geschichte schreiben kann.

Hat er das Potential zum Weltstar? 

Ein Weltstar ist man, wen man mit seinem Verein und der Nationalmannschaft auf höchstem internationalen Niveau erfolgreich ist. Da ist man auch abhängig von seinen Mitspielern. Leon selber hat mit Sicherheit die Fähigkeiten dazu – von seinem Persönlichkeitsbild und seinen fußballerischen Veranlagungen.

Kann er die Zukunft der Nationalmannschaft prägen?

Im zentralen Bereich im Mittelfeld gibt es kaum jemanden, der so viel Dynamik, Technik und Spielintelligenz mitbringt. Er kann ein Spiel lesen, ist flexibel und von seinem Persönlichkeitsbild außergewöhnlich. Und das in dem Alter. Er steht noch am Anfang seiner Entwicklung und wird in den nächsten Jahren noch stärker. Goretzka kann mit seinen Qualitäten auf seiner Position Ähnliches leisten wie Bastian Schweinsteiger. 

Bundestrainer Joachim Löw lobte Goretzka nach dem Sieg gegen die "Socceroos". (Quelle: AP/dpa/Thanassis Stavrakis)Bundestrainer Joachim Löw lobte Goretzka nach dem Sieg gegen die "Socceroos". (Quelle: Thanassis Stavrakis/AP/dpa)

Soll er auf Schalke bleiben oder muss er den Verein verlassen?

Da schlagen zwei Herzen in meiner Brust. Als Schalke-Mitglied muss ich sagen "Leon, bleib so lange du kannst auf Schalke". Er kann die absolute Galionsfigur werden. Ihm geht es nicht um das rein finanzielle. Aber er muss natürlich international spielen. 

Kam der Wechsel von Bochum nach Schalke zur rechten Zeit?

Nein, ein weiteres Jahr beim VfL wäre besser für seine Entwicklung gewesen, weil er ein Stammspieler und absoluter Leistungsträger gewesen wäre. Bei Schalke wusste er am Anfang nicht, auf welcher Position er spielen musste, wurde sogar auf die rechte Außenbahn geschickt. Da war sein Talent verschenkt. Es hat lange gedauert, bis er auf der Position spielen durfte, auf der er den meisten Wert für die Mannschaft hat. Finanziell war der Transfer für Bochum natürlich ein Segen.

In welchen Bereichen kann sich Goretzka noch verbessern?

Er kann sich natürlich überall noch verbessern. Aber Leon ist ein äußerst intelligenter Junge, der genau weiß, was er wann zu tun hat. Er wird sich nie unbedacht zu etwas äußern, wo er am besten nichts gesagt hätte. Leon ist intelligent, intellektuell und total bodenständig. Ein Segen für jeden Trainer. Er bringt alles auf den Punkt. Und so spielt er auch Fußball.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mit EntertainTV und Highspeed-Surfen bis zu 225,- € sichern*
hier EntertainTV buchen
Anzeige
Versandkostenfrei bestellen mit dem Kennwort: AUGUST18
nur bis zum 19.08.2018 bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018