Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

WM 2018 – ARD-Panne: Kommentator erkennt tote Fußball-Legende im Publikum

...

Panne bei WM-Spiel  

ARD-Kommentator meint, toten Spieler im Publikum erkannt zu haben

25.06.2018, 20:52 Uhr | t-online.de

WM 2018 – ARD-Panne: Kommentator erkennt tote Fußball-Legende im Publikum. Erfahrener Journalist: Steffen Simon ist seit 2006 Sportchef des Westdeutschen Rundfunks und war als Kommentator bei drei Welt- und zwei Europameisterschaften dabei. (Quelle: imago/Martin Hoffmann)

Erfahrener Journalist: Steffen Simon ist seit 2006 Sportchef des Westdeutschen Rundfunks und war als Kommentator bei drei Welt- und zwei Europameisterschaften dabei. (Quelle: Martin Hoffmann/imago)

Bei Polens 0:3-Pleite gegen Kolumbien sorgte ARD-Kommentator Steffen Simon für einen Aufreger. Er machte im Publikum eine polnische Fußball-Legende aus – die seit fast 30 Jahren tot ist.

Kazimierz Deyna gilt als einer der größten Fußballer in der polnischen Geschichte. Über ein Jahrzehnt spielte er für die Nationalmannschaft und außerdem für Legia Warschau und Manchester City. Bereits 1989 starb er mit nur 41 Jahren bei einem Autounfall in Kalifornien. ARD-Moderator Steffen Simon meinte dennoch, ihn während des WM-Spiels des polnischen Nationalteams gegen Kolumbien im Publikum ausgemacht zu haben.

Das Problem: Simon meinte Zbigniew Boniek, der gemeinsam mit Deyna bei den Olympischen Spielen 1976 in Montreal die Silbermedaille gewann und seit 2012 Präsident des polnischen Fußball-Verbandes ist. Nachdem sich daraufhin mehrere Nutzer über soziale Netzwerke massiv beschwerten, entschuldigte sich Simon für sein Versehen.

Verwendete Quellen:


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Surfen mit bis zu 100 MBit/s: 230,- € Gutschrift sichern
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
WM-Services
WM-Geschichten Russland-ABC WM-Stadien Deutsche WM‑Anekdoten WM-Gruppen WM-Videos WM-Umfragen Wussten Sie schon? WM im TV Spielplan zum Ausdrucken

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018