Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nations League >

Nations League: Nach Horror-Szene mit Pavard – Das sagt Antonio Rüdiger

Frankreich-Star schwer getroffen  

Nach Horror-Szene: Das sagt Rüdiger

08.09.2018, 09:52 Uhr | dpa

Nations League: Nach Horror-Szene mit Pavard – Das sagt Antonio Rüdiger. Unschöne Szene: Rüdiger (r.) trifft Pavard am Hals. (Quelle: imago images)

Unschöne Szene: Rüdiger (r.) trifft Pavard am Hals. (Quelle: imago images)

Es war die Aufreger-Szene beim Nations-League-Auftakt der DFB-Elf gegen Frankreich. Nun hat sich Antonio Rüdiger geäußert – und sorgt für Klarheit.

Nationalspieler Antonio Rüdiger hat sich beim französischen Weltmeister Benjamin Pavard für seine unglückliche Aktion und die Schrammen am Hals entschuldigt. Es sei "natürlich keine Absicht" gewesen, schrieb der Verteidiger am Freitag auf Twitter. "Ich habe mich schon direkt im Spiel bei ihm entschuldigt und wünsche ihm auch hier nochmals gute Besserung."

In der Anfangsphase des 0:0 zwischen Deutschland und Frankreich hatte Rüdiger am Donnerstagabend in München Pavard mit den Stollen am Hals getroffen. Der Abwehrspieler des VfB Stuttgart hatte dabei Schrammen davongetragen, konnte aber nach einer kurzen Behandlungspause weiterspielen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal