Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nations League >

Nations League: Türkei steigt nach bitterer Niederlage gegen Schweden ab

Nations League  

Türkei steigt nach bitterer Heimniederlage ab

17.11.2018, 19:56 Uhr | t-online.de, BZU

Nations League: Türkei steigt nach bitterer Niederlage gegen Schweden ab. Zwei Welten: Trauer bei der Türkei (l.), Jubel bei Schweden. (Quelle: imago/Bildbyran)

Zwei Welten: Trauer bei der Türkei (l.), Jubel bei Schweden. (Quelle: Bildbyran/imago)

Mit einem Sieg hätte die Türkei Schweden zum Absteiger in der Nations League machen können. Doch es kam anders und nun müssen die Türken den Gang in die dritte Liga gehen. Die Fans waren enttäuscht und reagierten vereinzelt mit Pfiffen.

Die Türkei ist nach einer 0:1-Niederlage gegen Schweden im heimischen Konya in der Nations League abgestiegen. Die Südeuropäer müssen damit im nächsten Zyklus in der dritten Liga ran. Dabei sah es in der ersten Hälfte noch gut aus für das Team von Mircea Lucescu. Die Türken waren stärker und Schweden wurde lediglich bei Kontern gefährlich. Tore gab es aber noch keine.

Abstieg besiegelt

Im zweiten Abschnitt ließen die Türken nach und Schweden wurde zunehmend gefährlicher. In der 71. Minute konnten sich die Skandinavier belohnen. Nach einem Foul von Okay Yokuslu an Marcus Berg gab es einen Strafstoß, den Kapitän Andreas Granqvist verwandelte. Torwart Sinan Bolat war zwar im richtigen Eck, doch der Elfmeter des Innenverteidigers war zu platziert geschossen. In der Schlussphase rannten die Türken an, konnten aber ihre Möglichkeiten nicht nutzen.


Unter den Pfiffen einiger Fans pfiff Schiedsrichter Kovacs aus Rumänien das Spiel ab. Damit ist der Abstieg der Türkei besiegelt. Mit nur drei Punkten nach vier Spielen stehen sie auf dem letzten Platz. Schweden ist nun mit vier Zählern Zweiter und kann mit einem Sieg am Dienstag an dem Gruppenersten Russland vorbeiziehen.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtung

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
SmartHome Komfortpaket statt 169,96 € nur 89,99 €*
zu Magenta SmartHome
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018