Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Sorge um den Nachwuchs - DFB-Präsident Grindel: "Müssen Talentförderung verbessern"

Sorge um den Nachwuchs  

DFB-Präsident Grindel: "Müssen Talentförderung verbessern"

14.02.2019, 18:44 Uhr | dpa

Sorge um den Nachwuchs - DFB-Präsident Grindel: "Müssen Talentförderung verbessern". Sorgt sich um den deutschen Fußball-Nachwuchs: DFB-Präsident Reinhard Grindel.

Sorgt sich um den deutschen Fußball-Nachwuchs: DFB-Präsident Reinhard Grindel. Foto: Uli Deck. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel macht sich Sorgen um die deutschen Nachwuchs-Fußballer angesichts der wachsenden Zahl an talentierten Spielern aus England und Frankreich in den Bundesliga-Kadern.

"Es war immer ein Vorteil deutscher Nachwuchsarbeit gegenüber England und Frankreich, dass junge Spieler relativ schnell auf Bundesliga-Niveau spielen konnten", sagte der Chef des Deutschen Fußball-Bundes in einem Interview mit der "Westdeutschen Zeitung" (Freitag).

Der deutsche Clubfußball profitiere zwar aktuell davon, "dass ausländische Nachwuchsspieler in die Bundesliga kommen, aber wir müssen die Talentförderung so verbessern, dass sich auch unsere U-Spieler auf höchstem Niveau weiterentwickeln können".

Grindel beklagte zudem, dass junge Fußballer sich kaum noch zu Persönlichkeiten entwickeln könnten, weil ihnen zu viel abgenommen werde. "Experten haben festgestellt, dass mittlerweile bis 25 Personen um einen jungen Spieler herumschwirren. Das ist nicht richtig", meinte der Verbands-Chef. "Junge Spieler müssen auch lernen, sich selbst einmal durchsetzen."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Palazzo-Trend: farbenfroh, an- gesagt & locker geschnitten
zu den Palazzo-Hosen bei C&A
Anzeige
Mieten statt kaufen: „Technik-Trends, die du brauchst“
OTTO NOW entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe