Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

DFB-Pokal - Einsatz nach elf Monaten: Papadopoulos in HSV-Startelf

DFB-Pokal  

Einsatz nach elf Monaten: Papadopoulos in HSV-Startelf

02.04.2019, 18:34 Uhr | dpa

DFB-Pokal - Einsatz nach elf Monaten: Papadopoulos in HSV-Startelf. Steht beim HSV in der Startelf: Kyriakos Papadopoulos.

Steht beim HSV in der Startelf: Kyriakos Papadopoulos. Foto: Axel Heimken. (Quelle: dpa)

Paderborn (dpa) - Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos steht im Viertelfinale des DFB-Pokals beim Zweitliga-Rivalen SC Paderborn überraschend in der Startelf des Hamburger SV und gibt dabei sein Pflichtspiel-Comeback nach fast elf Monaten.

Der 27-Jährige Grieche hat in dieser Saison wegen eines Knorpelschadens im Knie noch kein Spiel absolviert. Sein letzter Einsatz war am letzten Spieltag der Vorsaison beim 2:1 gegen Borussia Mönchengladbach, der HSV stieg damals trotz des Sieges erstmals aus der Bundesliga ab. Am Samstag im Liga-Spiel in Bochum (0:0) hatte er zumindest im Kader gestanden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal