Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nationalmannschaft >

Erkrankter Leverkusen-Profi: Tah steht DFB-Elf auch in Estland nicht zur Verfügung

Erkrankter Leverkusen-Profi  

Tah steht DFB-Elf auch in Estland nicht zur Verfügung

09.10.2019, 11:42 Uhr | dpa

Erkrankter Leverkusen-Profi: Tah steht DFB-Elf auch in Estland nicht zur Verfügung. Fällt für die EM-Quali aus: Jonathan Tah.

Fällt für die EM-Quali aus: Jonathan Tah. Foto: Marius Becker/dpa. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Der Leverkusener Abwehrspieler Jonathan Tah steht der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auch am Sonntag im EM-Qualifikationsspiel in Estland (20.45/RTL) nicht zur Verfügung.

Dies teilte der DFB am Mittwoch mit. Tah ist wegen eines grippalen Effekts bereits abgereist und steht der Mannschaft als einer von 13 verletzten oder erkrankten Spielern auch im Testspiel gegen Argentinien am (heutigen) Mittwoch (20.45 Uhr/RTL) nicht zur Verfügung.

Damit reduziert sich der Kader von Bundestrainer Joachim Löw auf 20 Spieler, sofern der Leipziger Timo Werner nach einem grippalen Effekt wie erwartet nachrückt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal